Start „Karriere- und Profilentwicklung mit Social Media“ – berufsbegleitende Online-Weiterbildung

Mo21.09.15

Karriere- und Profilentwicklung mit Social Mediaberufsbegleitende Online-Weiterbildung für Frauen in Berlin

FrauenComputerZentrumBerlin (FCZB) e.V.

Cuvrystraße 1 (HH, 2. OG), 10997 Berlin-Kreuzberg

Sie arbeiten als Dozent_in, Lehrer_in oder Coach und nutzen die sozialen Medien bisher wenig oder gar nicht. Sie können sich aber gut vorstellen, diese Medien für Ihre berufliche Entwicklung einzusetzen.

Sie möchten Ihre berufliche Expertise und das, wofür Sie beruflich stehen, in den sozialen Netzwerken abbilden.

Sie wollen sich über diese Netzwerke mit anderen Expertinnen und Experten austauschen und so Ihr fachliches Wissen weiterentwickeln.

Sie wollen in den in digitalen Netzen sichtbar sein, Ihre professionelle Reputation stärken und so z. B. neue Aufträge gewinnen.

Gleichzeitig wollen Sie nicht alles über sich im Netz preisgeben und vor allem Ihre persönlichen Daten schützen. Sie möchten herausfinden, welche sozialen Netzwerke für Sie geeignet sind.

In der Weiterbildung “Karriere- und Profilentwicklung mit Social Media” bekommen Sie Antworten auf diese Fragen. Sie lernen, soziale Medien als digitale Werkzeuge zu nutzen, um sich mit anderen auszutauschen und/oder gemeinsam zu arbeiten.

In dem neunwöchigen Online-Kurs erwerben Sie das Know-how, um Facebook, Xing, Twitter und Co. strategisch und selbstbestimmt für die Entwicklung Ihrer Online-Reputation bewerten und ggf. nutzen zu können. Im Anschluss beginnen Sie mit der Umsetzung Ihrer eigenen Online-Reputation.

Zusätzlich zur Belegung des Online-Kurses können Sie bis zu vier Präsenz-Workshops im FrauenComputerZentrumBerlin e. V. (FCZB) buchen. In diesen Workshops werden Themen des Onlinekurses vertiefend behandelt.

Außerdem bieten wir begleitend zum Kurs und der Umsetzung ihrer persönlichen Online-Reputation ein individuelles Coaching an.

Kontakt und Anmeldung: FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB), Ansprechpartnerin: Renate Wolf, 617970-16, info@fczb.de

Mehr Infos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.