Archiv der Kategorie: Die blaue Stunde: lesen, gestalten, genießen und gesund leben

Kino mit Berlin-WoMan: Toni Erdmann – Teambuilding mit Vater

genießen mit Berlin-WoMan

toni-erdmann

In Cannes hatte er Premiere und wurde gefeiert. Nun ist der Film „Toni Erdmann“ von Maren Ade in den Kinos und kann, ja muss angeschaut werden. Hier geht es um eine Vater-Tochtergeschichte und um Menschliches und Mögliches in (un)möglichen Situationen. Unsere Gastbloggerin Liva Haensel hat den Film gesehen: Kino mit Berlin-WoMan: Toni Erdmann – Teambuilding mit Vater weiterlesen

Serie: gesund leben mit Berlin-WoMan, heute: Honig

gesund leben mit Berlin-WoMan

Honigmacher, Mel, Hortus sanitatis, Mainz 1491, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=45966429
Mel, Hortus sanitatis, Mainz 1491, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=45966429

Immer mehr Menschen beschäftigen sich mit dem eigenen Körper. Gesundheit, Wohlbefinden und Fitness sind angesagt. Man gräbt viele alte Hausmittel und -rezepte wieder aus und probiert auch Unbekanntes und Neues. Gabi Helmchen von Berlin-WoMan stellt in loser Folge hilfreiche, interessante und überraschende Lebensmittel und Rezepte zur Stärkung der Gesundheit vor. Heute: Honig.  Serie: gesund leben mit Berlin-WoMan, heute: Honig weiterlesen

LUDWIG: ein neuer Kunstraum in Berlin-Neukölln. Ausstellung „CHAOSTROPHY“

Ausstellung

Stefano di Felice, Earth is Ours. Photography, Ausstellung "Chaostrophy"
Stefano di Felice, Earth is Ours. Photography, Ausstellung „Chaostrophy“

Ludwig Anzengruber war ein österreichischer Schriftsteller und Dramatiker. In seinen Stücken zeigte er die Menschen in all ihren sozialen Beziehungen. Anzengruber starb schon im 19. Jahrhundert, und dass er mal über die britische Avantgardeband Coil wachen würde, hat er sich bestimmt nicht träumen lassen. Jetzt schaut er, bzw. sein Portrait von der buntverglasten Trennwand herab auf die Werke von 34 internationalen Künstler*innen, die vom Coil-Kult inspiriert sind und die Ausstellung „Chaostrophy“ bestückt haben. Wir befinden uns im LUDWIG, einem neuen Kunstraum in Berlin-Neukölln. LUDWIG: ein neuer Kunstraum in Berlin-Neukölln. Ausstellung „CHAOSTROPHY“ weiterlesen

Gemischtes Doppel: Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke von Joachim Meyerhoff (Roman) und: die Prüfung von Till Harms (Film)

genießen mit Berlin-WoMan

die Prüfung auf Berlin-Woman

Unsere Literatur- und Kinoexpertin Sabeene hat gelesen und ist ins Kino gegangen. Und konnte entdecken, dass der Roman: „Ach diese Lücke, diese entsetzliche Lücke“ von Joachim Meyerhoff und der Dokumentarfilm „die Prüfung“ von Till Harms wunderbar zusammen passen. Sabeene, übernehmen Sie! Gemischtes Doppel: Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke von Joachim Meyerhoff (Roman) und: die Prüfung von Till Harms (Film) weiterlesen

Kino mit Sabeene: von drei schönen Filmen „Eva Hesse“, „A bigger Splash“ und „Junges Licht“

genießen mit Berlin-WoMan

Eva Hesse auf Berlin-Woman

Unsere Literatur- und Filmexpertin Sabeene hat sich viel in den Berliner Kinos herumgetrieben. Verrisse sind nicht ihre Art, sie empfiehlt lieber Streifen, die sich lohnen: Den Dokumentarfilm „Eva Hesse“ und die beiden Spielfilme: „A bigger Splash“ und „Junges Licht“. Sabeene übernehmen Sie! Kino mit Sabeene: von drei schönen Filmen „Eva Hesse“, „A bigger Splash“ und „Junges Licht“ weiterlesen

gesund leben mit Berlin-WoMan, heute: Lupinen

gesund leben mit Berlin-WoMan

Otto Wilhelm Thomé, Gera 1885, http://biolib.de Lupinus luteus
Otto Wilhelm Thomé, Gera 1885, http://biolib.de
Lupinus luteus

Immer mehr Menschen beschäftigen sich mit dem eigenen Körper. Gesundheit, Wohlbefinden und Fitness sind angesagt. Man gräbt viele alte Hausmittel und -rezepte wieder aus und probiert auch Unbekanntes und Neues. Gabi Helmchen von Berlin-WoMan stellt in loser Folge hilfreiche, interessante und überraschende Lebensmittel und Rezepte zur Stärkung der Gesundheit vor. Heute: Lupinen.  gesund leben mit Berlin-WoMan, heute: Lupinen weiterlesen

Music with Berlin-WoMan: A Cabaret Story, Sally Bowles Cafe, 12., 26.05.2016

Music with Berlin-WoMan

Cabaret-Facebook-Cover2-logoKabarett, das ist ein drehbarer Teller mit kleinen Fächern und Schüsselchen. Und es ist eine großartige Kleinkunst aus verschiedenen Musik- und Sprechstücken zusammengewürfelt. Die Themen sind unserem Alltag und unmittelbaren Leben entnommen: Saufen, Huren, Kunst, Politik … Das ganze auch anders herum und das seit über 140 Jahren. Das Kabarett hat eine sehr bewegte und stellenweise tragische Geschichte. Sie ist Thema der Show „A Cabaret Story“, die wir bis Sommer alle zwei Wochen und bezeichnenderweise in der Berliner Bar Sally Bowles erleben dürfen. Berlin-Woman war dort. Hier unsere Eindrücke mit einer Bildstrecke von James Rea. Music with Berlin-WoMan: A Cabaret Story, Sally Bowles Cafe, 12., 26.05.2016 weiterlesen