Archiv der Kategorie: Ausstellungen: alle Künste

Die KGB-KUNSTWOCHE der Kommunalen Galerien Berlin, 09.-18.09.2016

Ausstellung

KGB Kunstwoche auf Berlin-Woman

Die Kommunalen Galerien in Berlin präsentieren vom 09.-18.09.2016 zum 3. Mal die KGB-KUNSTWOCHE. Sie findet parallel zur Berlin Art Week statt und bietet Ausstellungen, Rundgänge, Vorträge, Performances, Workshops und Konzerte von mehr als 250 Künstler.innen und anderen Kulturschaffenden in allen Berliner Stadtteilen. Höhepunkt ist die Nacht der Künstler.innenbands (KGB-Sounds) am 17.09. im Heimathafen Neukölln.  Die KGB-KUNSTWOCHE der Kommunalen Galerien Berlin, 09.-18.09.2016 weiterlesen

Harry Graf Kessler, Flaneur durch die Moderne, Max Liebermann Haus, bis 25.09.2016

Ausstellung

Aristide Maillol, La Mediteranée, Bronze 1906 (in der Ausstellung Harry Graf Kessler)
Aristide Maillol, La Mediteranée, Bronze 1906 (in der Ausstellung Harry Graf Kessler) © Berlin-Woman

Harry Graf Kessler, Flaneur, Kunstsammler, Mäzen, Weltreisender, Pazifist und Chronist der gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Umbrüche nach 1900. Ein Großteil seiner Tagebücher (57 Bände) schlummerten unentdeckt in einem Banksafe und sind nun vom Marbacher Literaturarchiv ediert worden. Darin finden sich nicht nur Begegnungen mit 12.000 Persönlichkeiten. Sie erzählen auch davon, wie wichtig Kunst, Kultur und Philosophie in Zeiten von Krieg, Revolution und Gesellschaftswandel sind. Bis zum 25.09.2016 zeigt das Max Liebermann Haus eine Ausstellung über den Kunstpolitiker. Harry Graf Kessler, Flaneur durch die Moderne, Max Liebermann Haus, bis 25.09.2016 weiterlesen

Jeden Tag ein Projektraum: das PROJECT SPACE FESTIVAL BERLIN 2016 geht in die letzte Woche

Künstler.innen

Project Space Festival 2016

Das PROJECT SPACE FESTIVAL BERLIN 2016 geht in die letzte Woche. Schon zum 3. Mal hat sich die Initiative den gesamten August Zeit genommen, um gemeinsam mit Kulturbegeisterten und Besucher.innen die freie Kunstszene Berlins zu „bereisen“. Insgesamt 30 Berliner Projekträume laden während des Festivals zu Ausstellungen und Events ein. Seit dem 01. und bis zum 31.08.2016 wird täglich ein anderer Raum für 24 Stunden geöffnet. Jeden Tag ein Projektraum: das PROJECT SPACE FESTIVAL BERLIN 2016 geht in die letzte Woche weiterlesen

Erinnerungkultur für das Schloss im Park in Köln-Stammheim, Bewerbungen bis zum 17.09.2016

Künstler.innen

Schlosspark Köln Stammheim, Skulpturenpark

Unter dem Motto „Erinnerungskultur“ und „Natur und Denkmal“ lädt die Initiative „Kultur Raum Rechtsrhein (KRR)“ bildende Künstler.innen ein, sich für das Projekt „Schloss im Park“ im historischen Schlosspark Köln-Stammheim zu bewerben. Die eingereichten Ideen sollten sich mit dem Ort und seinen besonderen Gegebenheiten auseinander setzen. Einsendeschluss ist der 17.09.2016. Erinnerungkultur für das Schloss im Park in Köln-Stammheim, Bewerbungen bis zum 17.09.2016 weiterlesen

Kunstfestival: Kunst am Spreeknie 2016, ein Resumée mit Bildstrecke

Ausstellung

Spreeknie auf Berlin-Woman

Am 8.-17.07.2016 fand das Festival: Kunst am Spreeknie in Berlin-Niederschöneweide statt. Zum 9. Mal und an vielen verschiedenen Standorten der historischen Elektropolis an der Spree. So unterschiedlich die Orte, u.a. auf dem Gelände der ehemaligen Rathenauhallen, so unterschiedlich fielen die Positionen und Ausrichtungen der Ausstellungen und der offenen Ateliers aus. Wer sich hier auf den Weg machte – Berlin WoMan legte 7 km zurück – konnte in Malerei, Installation, Skulptur, Grafik, Collage, Fotografie und Medienkunst schwelgen. Hier unser Rückblick mit Bildstrecke: Kunstfestival: Kunst am Spreeknie 2016, ein Resumée mit Bildstrecke weiterlesen

Gegenstimmen. Kunst in der DDR 1976-1989, Martin-Gropius-Bau bis 16.09.2016, mit Bildstrecke

Ausstellung

Kunst in der DDR
© Berlin-Woman

Am 16.11.1976 gab die SED die Ausbürgerung des regimekritischen Liedermachers Wolf Biermann bekannt. Eine Protestwelle zog durchs Land und viele Künstler.innen der DDR thematisierten ihr Unbehagen und Divergenzgefühle gegenüber ihrem Staat. Auf diese bislang kaum wahrgenommene, dabei so bedeutende Entwicklung in der modernen Kunst in Deutschland macht die Ausstellung „Gegenstimmen. Kunst in der DDR 1976-1989“ im Martin Gropius Bau aufmerksam. Eine tolle und höchst aktuelle Schau! Gegenstimmen. Kunst in der DDR 1976-1989, Martin-Gropius-Bau bis 16.09.2016, mit Bildstrecke weiterlesen

Ab heute: Kunst am Spreeknie 2016 – Art Festival Berlin Schöneweide, 08.-17.07.2016

Ausstellung

Kunst am Spreeknie_2016 auf Berlin-WomanDas Schöneweide Art Festival „Kunst am Spreeknie“ lädt Kunstfans wieder zu vielfältiger Kunst vor beeindruckender Kulisse ein. Vom 08.-17.07.2016 gibt es Ausstellungen, Performances, Installationen, Vorträge, Diskussionen und Konzerte rund um die ehemaligen Rathenauhallen. Zum Hinfahren, Schauen, Genießen und Kunstkaufen.  Ab heute: Kunst am Spreeknie 2016 – Art Festival Berlin Schöneweide, 08.-17.07.2016 weiterlesen