„Flucht und Identität“. Projektbewerbungen für den „Ortstermin 2016“ bis zum 14.03.2016

Ortstermin 2016

Ortstermin 2016

Flüchtlinge, auch wenn wir es nicht mehr hören können. Der rege Kunstverein Tiergarten ist durch die Nähe zum LaGeSo täglich mit dem Thema konfrontiert und hat was dazu zu sagen. Deshalb hat er den „Ortstermin 2016“ zu superurbanvillage: Flucht und Identität ausgeschrieben. Gesucht werden 10 installative Projektideen für den öffentlichen Raum in Berlin-Moabit. Berliner Künstler/innen können ihre Vorschläge bis zum 14.03.2016 einreichen. Die ausgewählten Projekte werden im Juni der Öffentlichkeit präsentiert.

Das Kunstfestival Ortstermin 2016 findet seit 10 Jahren in Berlin-Moabit statt. Mit offenen Ateliers und Ausstellungen an über 100 Orten erreicht es bis zu 20.000 Besucher.innen. Das diesjährige Festivalthema „Flucht und Identität“ ist der aktuellen „Flüchtlingswelle“ gewidmet. Durch die Nähe zur zentralen Registrierungsstelle für Asylsuchende in Moabit, dem LaGeSo, hat der Stadtteil eine eher traurige Berühmtheit erlangt. Vor dem Hintergrund ist die künstlerische Beschäftigung mit dem Thema „Flüchtlingsbewegungen“ äußerst brisant und gleichzeitig wichtig, ja unabdingbar. Die Ausstellung des „Ortstermin“ im öffentlichen Raum bietet die Möglichkeit, neue Sichtweisen in die Debatte einzubringen.

Seit 3 Jahren gehört die Ausstellung im öffentlichen Raum zum Format des „Ortstermin„. Alle in Berlin lebenden Künstler/innen können sich an der Ausschreibung beteiligen. Die Projektidee muss sich mit dem Thema superurbanvillage:Flucht und Identität beschäftigen und den Anforderungen für die Präsentation von Kunst im öffentlichen Raum entsprechen. Insgesamt werden 10 Kunstprojekte ausgewählt. Die beteiligte Künstler/innen erhalten ein Honorar in Höhe von 350 € sowie Projektsachmittel bis zu einer Höhe von 300 €. Der Bezirkskulturfonds des Bezirks Mitte und die Künstler/innen-Honorarförderung des Senats von Berlin übernehmen die Finanzierung.

Das Kunstfestival Ortstermin 2016 findet vom 03.-05.06.2016 statt, die ausgewählten 10 Kunstprojekte sind vom 03.-19.06.2016 zu sehen.

Projektideen können bis zum 14.03.2016 postalisch oder per Email eingereicht werden.
Kunstverein Tiergarten e.V., Turmstraße 75, 10551 Berlin oder hamm@kunstverein-tiergarten.de

Ortstermin 2016

superurbanvilla: Flucht und Identität

Kunstverein Tiergarten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.