SMAB. Social Media Akademie Berlin, neue Workshoptermine für Selbständige, Freelancer.innen und Kreative

SMAB. Social Media Akademie Berlin

©Berlin-Woman
©Berlin-Woman

„Und dann machen wir auch noch Soschell Midi, ja. Das kann der Praktikant. Geht ganz fix. Drückst du einmal auf die Taste, schon hast du 4.000 Laiks und es stehen 1.600 Leute vor der Tür. Instent Gramm ist im Kommen, da machen wir auch was“. Das bzw. das komplette Gegenteil höre ich oft, wenn ich im Dienst der Social Media unterwegs bin. „Die wollen doch nur meine Daten. Facebook will die Weltmacht.“ Nein, das sind NICHT die Social Media, das sind ihre Auswüchse. Bei SMAB, der Social Media Akademie Berlin. erfahrt ihr, wie es richtig geht. Und das sind wir:

 

2013 entstand die Idee zu SMAB, Social Media Akademie Berlin. Sie kam unerwartet: Mitte Juli im Prinzenbad in Berlin-Kreuzberg. Plötzlich beim Schwimmen hatte ich die Eingebung, dass Einzelunternehmen, Selbständige und Freelancer.innen, allen voran Künstler.innen und Kreative, die Social Media genauso wie die großen Firmen nutzen können und sollten. Zur Vermarktung und Selbstvermarktung, zur Kundenakquise, Kundenbindung und allem, was dazu gehört.

Das steigert die Bekanntheit und spart Kosten:

  • für Printprodukte, von denen 50 % immer im Müll landet
  • für Anzeigen in Zeitungen und Zeitschriften mit knappen Halbwertzeiten
  • für Online-Agenturen, die zwar einen Rundumservice anbieten, aber nicht auf die individuellen Bedürfnisse eingehen

Dazu habe ich dann eine Methode, ein Konzept und eigenes Infomaterial entwickelt. Das Futter der kurzen, knackigen und bezahlbaren Workshops und Beratungen von SMAB, der Social Media Akademie Berlin. Den Stoff habe ich als Dozentin für Social Media in Weiterbildungen aller möglichen Berufsgruppen erproben, optimieren und weiterentwickeln können. Hab dann noch eine AEVO-Trainerschulung absolviert und biete seit Sommer 2014 SMAB Ganztags-Workshops mit max. 4 Teilnehmer.innen an.

Workshopinhalt und -ziel:

  • Wir erfahren, wie die Sozialen Medien bei unserer Vermarktung und Selbstvermarktung richtig funktionieren und wie NICHT.
  • Wir richten unser Profil auf einem der Formate ein, bzw. optimieren unsere vorhandenen.
  • Wir lernen, wie eine Kampagne geht, und womöglich starten wir sogar schon mit einer eigenen.
  • Wir bekommen Arbeitsblätter, ein Zertifikat und den bleibenden Kontakt zum Netzwerk von SMAB.

Noch eine Besonderheit: Da ich von Hause aus Kunsthistorikerin und Doktorin vom Fach bin, geht’s bei uns nicht ohne Kunst. In den Räumen von SMAB finden im 6 Wochenturnus Ausstellungen statt. Umgeben von der Kunst der jeweiligen Schau ergründen wir die Sozialen Netzwerken und das Potenzial, das darin steckt. Das macht Spaß und den Kopf frei für kreative Ideen.

Unsere nächsten Workshop-Termine sind:

22.03.2016

04.04.2016

jeweils 10:00-16:00 Uhr. SMAB im Projektraum „Komet Nr. 29d“, 10247 Berlin. Weitere Infos und die Buchungsmöglichkeiten findet ihr hier.

Ruft mich auch gerne an, kontaktiert mich via Email, über die Sozialen Medien oder schaut in der Akademie vorbei. +49 (0)30 31568803, m@beesandbutterflies.de. Öffnunszeiten Mo-Mi 15-17:00 Uhr. 

Ich freue mich auf euch, bis bald

Dr. Carola Muysers

P.S. Ihr könnt SMAB auch für die Entwicklung und Durchführung von Kampagnen und individuelle Beratung buchen. Jederzeit und unterstützt von verschiedenen Förderprogrammen.

SMAB, Social Media Akademie Berlin. Wir wissen, wie es wirklich geht!

SMAB auf Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.