Genießen mit Berlin-WoMan: Lange Nacht der Museen Berlin, 29.08.2015

genießen mit Berlin-WoMan

Lange Nacht der Museen 2015 auf Berlin-Woman

 

Tanzen im Ephraimpalais, Gucken in der Gemäldegalerie, Bootsfahrt zum Schloß Charlottenburg, Chillen bei Bertelsmann, Versöhnen an der Gedenkstätte Berliner Mauer oder einfach mal die Klappe halten im Museum der Stille. Das ist heute auf der 35. langen Nacht der Museen Berlin von 18:00-2:00 Uhr möglich.  Das Ticket kostet 18 € – Kinder bis 12 haben freien Eintritt. Es gibt Shuttle Busse und freie BVG-Fahrt. Hier sind unsere Empfehlungen, let´s go, baby:


In Zille sein Milljö, Zillemuseum, Probststr. 11, Berlin-Mitte

Lachen in der Gemäldegalerie vor ausgesuchten Gemälden, Matthäikirchplatz, Berlin-Mitte

Swing, Charleston, Lindi Hop-Tanzen zu Schellack-Platten im Ephraimpalais, Poststr. 16, Berlin-Mitte (Swing mit Fuchs von Zimmer, ab  21:00 Uhr)

Gemeinsam mal die Klappe halten im Museum der Stille, Luisenstr. 154a, Berlin-Mitte

Musik der Mongolei, Hosoo & Transmongolia spielen auf Pferdekopfgeigen und singen Kehlkopfgesänge, Botschaft der Mongolei, Dietzenstra. 31, Berlin-Pankow, 18:00/21:00/23:00 Uhr

Twilight mit Shamisen-Klängen in der Mori-Ogai-Gedenkstätte, Luisenstr. 39, Berlin-Mitte, ab 20:00 Uhr

Kosmische Klangkunst, Elektro Jazz und spacige Hintergrundbestrahlung, Museum für Kommunkation. Leipziger Str. 16. Berlin-Mitte, 24:00 Uhr

Chillen auf der Dachterrasse bei den Bertelsmännern mit DJ James Blond. Bertelsmann Verlag, Unter den Linden 1, Berlin-Mitte. 00:30 Uhr

  Das Gesamtprogramm der langen Nacht der Museen Berlin 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.