Hilfe für Helfer, Preisverleihung und neue Ausschreibung von startsocial

Solidarity

Startsocial auf Berlin-Woman

startsocial ist ein bundesweiter Wettbewerb zur Förderung des ehrenamtlichen sozialen Engagements. Die 25 besten startsocial-Projekte sind zur Preisverleihung am 17.06.2015 ins Bundeskanzleramt eingeladen. 7 Initiativen erhalten Preisgelder in Höhe von insgesamt 35.000 €. Kanzlerin Angela Merkel vergibt einen Sonderpreis. Unter den Kandidat/innen befinden sich auch 5 Berliner Initiativen. 

Rund 23 Mio Menschen engagieren sich in Deutschland ehrenamtlich. startsocial unterstützt sie in der praktischen Umsetzung ihrer Projekte und Initiativen. Unter dem Motto „Hilfe für Helfer“ werden seit 2001 regelmäßig 100 soziale Initiativen durch viermonatige Beratungsstipendien gefördert. Weit über die Beratungsphase hinaus, bietet startsocial den Stipendiaten durch das Alumni-Netzwerk Zugang zu wertvollen Kontakten und individuellen Pro-bono-Beratungsangeboten.

startsocial liegt der Gedanke zu Grunde, dass auch kleinere soziale ProjekteUnternehmen“ sind und deshalb von Erfahrungen aus Wirtschafts- und Sozialunternehmen profitieren können. Im Mittelpunkt steht nicht die einmalige finanzielle Förderung einzelner Projekte, sondern der systematische Wissenstransfer aus der Wirtschaft und sozialen Organisationen in die soziale Projektarbeit hinein.

Die besten 25 Projekte 2014/15 werden am 17.06.2015 zur feierlichen Bundespreisverleihung nach Berlin eingeladen. Sieben herausragende Initiativen erhalten Geldpreise von insgesamt 35.000 €, darunter auch einen Sonderpreis von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Hauptsponsoren sind die Unternehmen Allianz SE, Deutsche Bank AG, Atos, Kabel Deutschland Holding AG, ProSiebenSat.1 Media AG und McKinsey & Company.

Die Bewerbungsfrist für startsocial 2015/16 läuft noch bis zum 01.07.2015. Aufgerufen sind alle Engagierten, die an der nachhaltigen Lösung eines sozialen Problems arbeiten und dabei Ehrenamtliche einbinden. Sowohl bereits bestehende soziale Organisationen und Projekte als auch neue Konzepte und Ideen können am Wettbewerb teilnehmen.

startsocial e.V.

startsocial-Wettbewerb 2015/2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.