Music with Berlin-WoMan: Ben l Oncle Soul

Music with Berlin-WoMan

Ben l Oncle Soul auf Berlin-WoMan

Wer denkt, dass die große Ära der Soulmusik vorbei ist, hat noch nicht Ben l´Oncle Soul gehört. Der französische Sänger und Songwriter lässt den Soul in allen seinen Stücken aufleben. Unbefangen reist er durch die Geschichte der Unterhaltungsmusik und interpretiert sie neo-seelenvoll. Hier erfahrt und hört ihr mehr:

 

Ben l´Oncle Soul mit bürgerlichem Namen Benjamin Duterde (* 1984) ist ein französischer Soulsänger und Songwriter. Er stammt aus Tours. Seine Welt ist der Soul und seine Vorbilder sind Ray Charles, Sam Cooke, Donny Hathaway und Marvin Gaye. Motown France entdeckte seine Internetaufträge und nahm ihn 2008 unter Vertrag. 2009 veröffentlichte der Musiker sein erstes Album „Soulwash“, das diverse Coverversionen beinhaltet, 2010 folgte das zweite unter dem Titel „Ben l´Oncle Soul“. Darauf findet sich seine Interpretation von „Seven Nation Army“ der White Stripes, die dem Soulmusiker den Druchbruch bescherte. 2014 ist sein neues Album „A coup de reves“ erschienen.

Styling, Musik und der Aufritt von Ben l Oncle Soul stehen zwar in der Tradition von Motown, der ganz großen Zeit der Soulmusik. Doch schöpft der Musiker aus allen Bereichen der Unterhaltungsmusik. Er singt Chansons, Rock, Raggae und Popsongs, und das mit seinem unverwechselbaren Soulfeeling.

Enjoy!

Ben l´Oncle Soul, Compilation 1 auf youtube

Ben l´Oncle Soul, Compilation 2 auf youtube 

Ben l´Oncle Soul, A coup de reves auf MyVideo

Ein Gedanke zu „Music with Berlin-WoMan: Ben l Oncle Soul

  1. Mal wieder voll meinen Geschmack getroffen. 🙂
    Aber ihn kenne ich noch nicht. Die Musik ist super.
    Steht schon wieder auf meienm Merkzettel.
    Weiter so. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.