WE mit Berlin-WoMan: ausgesuchte Weihnachtsmärkte in Berlin 2014

WE mit Berlin-WoMan

gabihelmchen_weihnacht02
© gabi helmchen

Weihnachtsmarkt, einmal muss man hingehen! Aus diesem Grund hat Gabi Helmchen vom Team Berlin-WoMan für euch eine Liste der Berliner Weihnachtsmärkte zusammengestellt, deren Besuch sich wirklich lohnt. Ob klassisch, künstlerisch, ökologisch, international, ländlich, alternativ – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Viel Spaß beim Bummeln, Schauen, Staunen, Glühweintrinken. Hier geht es zu den Infos:

 

  • HOLY.SHIT.SHOPPING Weihnachtsmarkt – für anspruchsvolle urbane Shopper/innen mit Mode, Schmuck, Möbel und Produktdesign, Kunst und Fotografie, Literatur sowie Delikatessen. Kraftwerk Berlin, Köpenicker Straße 70, 10179 Berlin-Mitte, 06.12. 12:00-22:00 Uhr, 07.12. 12:00-20:00 Uhr
  • Weihnachtsmarkt auf dem Kinderbauernhof Pinke-Panke – der Kinderbauernhof wird zum Bastel- und Backparadies. Am Bürgerpark 15, 13156 Berlin-Pankow, 06.12. 14:00-18:00 Uhr
  • Märchenhafter Weihnachtsmarkt im Jagdschloss Grunewald – Frau Holle, Hänsel und Gretel oder Aschenputtels Stiefmutter mischen sich unter die Besucher/innen. Mit vielen handwerklichen und künstlerischen Produkten. Hüttenweg 100, 14193 Berlin-Wannsee, 06. + 07.12. 11:00-19:00 Uhr, ab 6 Jahre  3€ (inklusive Schlossbesichtigung)
  • Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt – Handwerkskunst aus Holz, Metall und Keramik von karitativen Vereinen, Organisationen und Verbänden. Richardplatz 28, 12055 Berlin-Neukölln, 05.12. 17:00-21:00 Uhr, 06.12. 14:00-21:00 Uhr, 07.12. 14:00-20:00 Uhr
  • Weihnachtsmarkt in den Späth’schen Baumschulen – mit Produkten von Manufakturen, Schmuckdesigner/innen und Kunsthandwerker/innen. Bastelzelt, Hexenkessel Hoftheater, Märchenerzählerin, historisches Kettenkarussell. Späthstraße 80/81, 12437 Berlin-Britz, 05.12. 15:00-20:00 Uhr, 06. + 07.12. 11:00-20:00 Uhr, ab 16 Jahre 3€ (pro verkaufter Eintrittskarte geht 1€ an das Kinderschutz-Zentrum Berlin)
  • Weihnachtsmarkt im Natur-Park Schöneberger Südgelände – hier ist die Lokation das Besondere: die Lokhalle am Wasserturm. Prellerweg 49, 12157 Berlin-Schöneberg, 30.11.-07.12. 12:00-18:00 Uhr, ab 13 Jahre 1€
  • Weihnachtsmarkt auf Lehmanns Bauernhof – viele Anbieter mit originellen und einzigartigen Produkten, vom Daumenkino bis zum Schmuckkästchen. Außerdem gibt es viele Tiere und eine Märchenerzählerin. Alt-Marienfelde 35, 12277 Berlin-Marienfelde, Fr 05. + 12.12. 14:00-20:00 Uhr, Sa 06. + 13.12. 12:00-20:00 Uhr
  • Advent-Künstlerstation am Bahnhof Mexikoplatz – für Kunstliebhaber/innen ein besinnlicher Bummel. Mexikoplatz 4, 14163 Berlin-Zehlendorf, 30.11.-21.12. 11:00-19:00 Uhr
  • Adventsmarkt der Domäne Dahlem – Hochwertiges Kunsthandwerk und kulinarische Highlights. Die Kleinsten unter den Besuchern können Baumschmuck selber basteln oder Kerzen ziehen. Königin-Luise-Straße 49, 14195 Berlin-Dahlem, 4 Adventswochenenden: Sa + So 11:00-19:00 Uhr, 2/1€
  • Umwelt- und Weihnachtsmarkt am Koppenplatz – sinnvolle, ökologische und ungewöhnliche Geschenke aus fairem Handel. Vegetarier/innen und Biofreund/innen kommen hier auf ihre Kosten. Sophienstraße, 10178 Berlin-Mitte, 4 Adventswochenenden: Sa 12:00-20:00, So 11:00-19:00 Uhr
  • Adventsmarkt am Kollwitzplatz – Öko-Markt der GRÜNEN LIGA mit viel Kunsthandwerk von Recyclingprodukten bis Naturwaren. Außerdem gibt es ein handbetriebenes Karussell und Fairtrade- und Bioprodukte. Kollwitzplatz, 10435 Berlin-Prenzlauer Berg, 4 Adventssonntage 12:00-19:00 Uhr
  • Weihnachtsmarkt in Berlin-Halensee – Kunstwerke von Kürschnern, Glasbläsern und Keramikern. Schulen, Tanzvereine oder Kindergärten präsentieren Weihnachtslieder und kleine Aufführungen. Henriettenplatz,10711 Berlin-Charlottenburg, 24.11.-26.12. 12:00-22:00 Uhr

Weihnachtsmarkt-Fahrplan für Berlin – Hier finden sich fast alle Märkte und die dazugehörigen Bahnstationen. Zusammengestellt von ANAMEA

Weihnachtsmärkte in Berlin 2014 – Übersicht nach Bezirken

Ein Gedanke zu „WE mit Berlin-WoMan: ausgesuchte Weihnachtsmärkte in Berlin 2014

  1. Die Weihnachtsmärkte in Berlin sind immer super. Der in Hallensee ist auf jeden Fall mein persönlicher Favorit 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.