achtung berlin – new berlin film award 2015, jetzt bewerben

kreative Unternehmen

Berlin-Woman_new berlin film award

Ob abendfüllende Spiel- und Dokumentarfilme, mittellange Filme und Kurzfilme, beim 11. „achtung berlin film award“ werden alle Filmprodukte berücksichtigt. Das drittgrößte Berliner Filmfestival  richtet sein Augenmerk auf Berlin-Brandenburgische Produktionen. Teilnahmeberechtigt sind auch Filme mit einer Berlin-Brandenburgischen Thematik. Bis zum  31.12.2014 kann man sich beim dazugehörigen Wettbewerb „Made in Berlin-Brandenburg“ bewerben. Das Filmfestival findet vom 15.-22.04.2015 statt.

 

achtung berlin – new berlin film award:  das bedeutet kreatives Hauptstadtkino, mutige Filmkunst, Heimat für Filmschaffende und Cineasten. Alle Festivalfilme werden als Welt-, Deutschland- oder Berlinpremiere vor ihrem offiziellen Kinostart vorgestellt. Im damit verbundenen Wettbewerb: Made in Berlin-Brandenburg konkurrieren aktuelle abendfüllende Spiel- und Dokumentarfilme, mittellange Filme und Kurzfilme um den new berlin film award. Hier gibt es Preise in Höhe von über 20.000 € zu gewinnen. Nicht nominierte Filmbeiträge haben die Chance, für andere Festivalsektionen ausgewählt zu werden.

Teilnehmen können Filme, die nach dem 30.09.2013 fertig gestellt wurden. Ein Filmbeitrag gilt dann als Produktion aus Berlin-Brandenburg, wenn mindestens eine in der Hauptstadtregion ansässige Produktionsfirma an der Realisation des Filmprojekts beteiligt ist.  Teilnahmeberechtigt sind auch Filme, die einen thematischen Bezug zu Berlin-Brandenburg aufweisen. Bis zum 31.12.2014 können etablierte Produktionen, Kinofilme, Debütfilme, Abschlussarbeiten und kleine Fernsehspiele eingereicht werden.

Das Filmfestival mit Berlin-Flair auf Augenhöhe bietet Neues Deutsches Kino und ein reichhaltiges Rahmenprogramm mit Branchentagen, Filmgesprächen, Workshops und Partys vom 15.-22.04.2015.

11. achtung berlin – new berlin film award

Zur Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.