Music with Berlin-WoMan: Aretha Franklin (Sings the Great Diva Classics)

Music with Berlin-WoMan

Aretha Franklin auf Berlin-Woman

„Respect“, „Spanish Harlem“ und „Natural Woman“ sind Hymnen der US-amerikanischen Bürgerrechts- und Frauenbewegung der 1960er und 70er Jahre. Aretha Fraklin ist ihre Interpretin, die „Queen of Soul“ und „Ikone der schwarzen Musik“. Die 72jährige Musikerin mit der souligen Silberstimme hat ein neues Album herausgebracht, auf dem sie den Hits ihrer Kolleginnen huldigt.  Hier könnt ihr das Album anhören und mehr über Aretha Franklin und ihre Musik erfahren.

 

Aretha Louise Franklin (* 25.03.1942) ist eine weltbekannte US-amerikanische Soul-, Jazz- und Gospelsängerin. Die Tochter einer Baptistenfamilie wird in Memphis Tennessee geboren und wächst in Detroit auf. Im Haus des Vaters verkehren Soulgrößen wie Mahalia Jackson, Sam Cooke, Dinah Washington und die Ward Sisters.

Nach einem Gospel- und Popalbum schafft Aretha Franklin 1967 den Durchbruch mit der Single I Never Loved A Man The Way I Love You, die sich 1 Mio Mal verkauft. Bei ihrer neuen Plattenfirma Atlantic Records kann sie sich mit ihrer selbst komponierten mitreißenden Soulmusik vollends entfalten. Respect wird eine Sensation und zur „Nationalhymne“ der afro-amerikanischen Bewegung in den USA. Es folgen die Hits Chain of Fools und You Make Me Feel Like a Natural Woman.

Nun arbeitet Aretha Franklin mit berühmten Kollegen wie Quincy Jones, Curtis Mayfiled und Keith Richards zusammen. Später erobert sie die Charts mit den Duetts mit George Michael, Annie Lennox und Elton John. Sie spielt in Blues Brothers I und II mit und wird 1987 als 1. Frau in die Rock’n Roll Hall of Fame aufgenommen. Es erscheinen die erfolgreichen Alben Jump To It, Who’s Zoomin’ Who und A Rose Is Still A Rose.

In den 1990er Jahren singt sie auf dem Parteitag der Demokraten und für Präsident Bill Clinton im Weißen Haus. Mehrfach wird sie für ihr Lebenswerk geehrt und springt 1998 für Luciano Pavarotti bei der Opernarie Nessun dorma von Puccini ein. Im neuen Jahrtausend zieht sie sich zurück, erst zur Amtseinführung von US-Präsident Barack Obama singt sie wieder vor etwa zwei Mio. Zuhörer/innen.

Am 17.10.2014 hat Aretha Franklin ihr 38. Album unter dem Titel Aretha Franklin Sings the Great Diva Classics herausgebracht. Dieses Mal interpretiert sie Songs von Etta James, Gladys Knight, Gloria Gaynor, Chaka Khan, Alicia Keys, Adele, Marvin Gaye & Tammi Terrell u.a.  Hier geht es zum Album und anderen Hit-Compilations. Enjoy!:

Aretha Franklin Sings the Great Diva Classics, auf youtube

Aretha Franklin, greatest hits auf youtube

Aretha Franklin, Playlist auf youtube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.