Die „Macht“ der Social Media – aktuelle Thesen des Organisationspsychologen Prof. Dr. Peter Kruse

Social Media

Social Media auf Berlin-Woman
free flat social media icons. Bild: designrazzi.net

Durch das Internet und die Globalisierung ist alles mit allem verbunden. Will man den Markt der globalisierten Gesellschaft verstehen, muss man die inneren Befindlichkeiten kennen. So formuliert es Prof. Dr. Peter Kruse (*1955), der soeben zu einem der wichtigsten europäischen Vertreter des Human Resource Management ernannt worden ist. Der Psychologieprofessor aus Bremen sieht einen grundlegenden Wandel in der Führungskultur in Wirtschaft und Politik. Die Social Media greifen ein:

 

Schon 2010 hatte der Vordenker auf die gravierenden Einschnitte durch die Social Media aufmerksam gemacht. Auf der 4. Sitzung der Enquete Kommission: Internet und digitale Gesellschaft, im Deutschen Bundestag wies er darauf hin, dass die medialen Netzwerke einen starken Mitarbeiter, Kunden und Bürger hervorbringen. Nun zeigt Peter Kruse in seiner Studie „gute Führung“ die Folgen für die Führungsebenen in Politik und Wirtschaft auf. Die Social Media und ihre Praktiken reichen bis in die Institutionen, die Verbände und die Firmen hinein. Hier kann nicht mehr durch Anweisung geführt werden, hier sind Transparenz und Verständnis für komplexe Zusammenhänge gefragt. Das ist eine große Herausforderung für Manager/innen und Leitfiguren an der Spitze unserer Gesellschaft. Diese müssen sich immer mehr auf offene Prozesse und überraschende Ergebnisse einlassen. Der Prof für Organisationspsychologie sieht die Zukunft unserer Gesellschaft nicht im Denken und Handeln einzelner Personen, sondern im Diskurs aller Beteiligten. Der Erfolg eines Unternehmens, einer Organisation hängt von allen Mitarbeitern ab. Kruse plädiert für den maximalen Zugang zu allen erforderlichen Informationen. Und dieses Potenzial steckt in den Social Media!

Peter Kruse berät Unternehmen wie Adidas, Daimler, Deutsche Bahn, Otto Group, Thyssen Krupp oder Volkswagen. Er ist geschäftsführender Gesellschafter des Bremer Beratungsbürosnextpractice“.

Video-Vorträge von Peter Kruse:

Führung ist angegriffen, sie erlebt – um mit den Worten vom Imperator in Star Wars zu reden – eine starke Erschütterung der Macht, 2014

Die kommunikative Macht in Netzen, 2011

Revolutionäre Netze durch kollektive Bewegungen, 2010

Peter Kruse auf Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.