Music with Berlin-WoMan: De-Phazz, The Mambo Craze

Music with Berlin-WoMan

De-Phazz auf Berlin-Woman
Bild: thecentralbox.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„De-Phazz“ ist die Abkürzung für „Destination Phuture Jazz“.  Dahinter steckt die Idee der gleichnamigen Band, jedes Album einem anderen Musikstil zu  widmen. Seit 1997 bietet uns „De-Phazz“ hochkarätigen Sound zum Tanzen, Chillen und Träumen. Hier gibt es „The Mambo Craze“ und mehr: 

 

Die Heidelberger Band De-Phazz wurde von Pit Baumgartner und Haluk Soyoglu als offenes Bandprojekt gegründet. Ihre Musik deckt das Spektrum vom coolen Elektro-Jazz bis  hin zu fetzigem Soul- und Latinsound ab. Das Klangkollektiv hat 10 Alben produziert und eint mittlerweile 20 wechselnde Musiker/innen. Ein neues Album ist in Arbeit und die Band derzeit auf Tour. Heute hört ihr auf Berlin-WoMan The Mambo Craze aus dem Album Godsdog. Es ist der bekannteste Hit der Gruppe und versorgt uns mit der richtigen Portion Urlaubsstimmung an diesem Spätsommersonntag.

Lyrics:

Why, Lucy, your eyes are filled with tears? My heart is strained with bloodness.
Oh look, the orchestra is getting ready, dance with me, George!

Check the scene outside of Medellin. Make a fuss in Caracas.
Mixed guys and dark men at the bars. Mambo’s slow Guantanamo.
Was so glad escape in Trinidad. Outside down in Kingston Town.
Stole a car in the streets of Panama. Went too far in Bogota.
A little weak, a little pale today.
Looks like it’s time, for that certain holiday.
Space cake brake at the Titicaca lake. Got some more in Ecuador.
Ask for a dance in a dive in Puerto Prince. Went too far in Bogota.
A little weak, a little pale today.
Looks like it’s time, for that certain holiday.
A little weak, a little pale today …
Space cake brake on the Titicaca lake. Got some more in Ecuador.
Stole a car in the streets of Panama. Went too far in Bogota.
A little weak, a little pale today …
A little weak, a little pale today …

The Mambo Craze

De-Phazz Kompilation auf youtube

De-Phazz 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.