Berlin-WoMan gratuliert: 1 Jahr Pop-up Art Gallery Berlin

Berlin-Schöneberg

Simon Williams und Carlota Ibañez de Aldecoa Silvestre von der Pop Up Art Gallery, ©Dragos Ardeleanu
Simon Williams und Carlota Ibañez de Aldecoa Silvestre von der Pop Up Art Gallery, ©Dragos Ardeleanu

 

 

 

 

 

 

 

 

Es ist Vernissage. Der Showroom ist gerammelt voll, hier tummelt sich die junge internationale Kunstszene Berlins. Simon Williams erklimmt das Treppenpodest, sagt „hello everybody“, gibt eine kleine Einführung in die Kunstschau und macht ein paar humorvolle Bemerkungen. Seit Juli 2013 betreibt er die Pop-up Art Gallery in Berlin-Schöneberg und hat bereits 230 Künstler/innen ausgestellt.

Am 12.07.2013 wollte der Galerist und Balletttänzer Simon Williams (*1986) nur eine 4wöchige Ausstellung in der Hohenstaufenstr. 60 in Berlin-Schöneberg machen. Daraus ist die Pop-up Art Gallery mit regelmäßigem Ausstellungsprogramm geworden. Die Gruppen- und Einzelschauen haben Vernissage jeweils freitags und Finissage jeweils mittwochs.  Wochenweise, bzw. alle 14 Tage wechselt die Pop-up Art Gallery ihre Gruppen- und Einzelausstellungen, darunter Italian Week, Pop-up goes for Animals, Pride in Art und Pop-up Avantgarde, wie die aktuelle Ausstellung zum 1jährigen Bestehen heißt.  230 Künstler/innen, 48 Vernissagen, viele Performances, Musikdarbietungen und mehr hat die Pop-up Art Gallery bislang zu verzeichnen. Aktuell bereitet Simon Williams mit seiner Kollegin, der Kuratorin, Artists Managerin und Kunsthistorikerin Carlota Ibañez de Aldecoa Silvestre (*1993) The Road to Spain in der Gallery No Color Estudio in San Sebastian (E) vor. Die Show findet 08.08.-28.08.2014 mit den Pop-up Art-Künstler/innen Ana Bathe, Sadie Weis, Nicolas Balcazar, Stefanie Schneider, David Gee, Brandt Parker and Michael McDonnell statt. Zum Geburtstag gibt es außerdem die Gruppenausstellung „Pop-up Avantgarde„, die als Guestshow noch bis Ende August in der Galerie Berlin Avantgarde zu sehen ist. Hier wird ein qualitätvoller Überblick über das Kunstspektrum der Pop-up Art Gallery geboten, das Figuratives, Streetart, Foto- und Objektkunst umfasst.

Congrats to the Pop-up Art Gallery!

Pop-up Avantgarde, Galerie Berlin Avantgarde, Nollendorfstraße 11/12, 10777 Berlin, Di – Fr 12:00 -19:00 Uhr, Sa 10:00- 17:00 Uhr, bis Ende August

Pop-up Art Gallery, Hohenstaufenstr. 60, 10781 Berlin, Mo-Di 12:00-18:00 Uhr, Mi 15:00-21:00 Uhr, Fr 18:00-22:00 Uhr, Sa 11:00-17:00 Uhr, 0175 5597977

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.