Berlin-Women: Tilda Swinton, das „Gesicht“ der Mercedes Benz Fashion Week 08.-11.07.2014

Berlin-Women

Spätestens seit 1988 ist Tilda Swinton eine Berlin-Woman. Damals radelte sie auf der Westseite der Berliner Mauer entlang, festgehalten in der Kurzfilm-Doku von Cynthia Beatt. Jetzt ist sie das Gesicht der Mercedes Benz Fashion Week (08.-11.07.2014) und posiert vor dem neuen S-Klasse Coupé in Kleidern des Modedesigners Haider Ackermann.

Tilda Swinton, Katherine Matilda Swinton (*5.11.1960) ist eine britische Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin. Sie stammt aus einem der ältesten schottischen Clans, ihr Vater war Generalmajor der Scots Guards. Sie besuchte die West Heath Girls School in Sevenoaks, auf der zur selben Zeit Diana Spencer, Princess of Wales zugegen war. Bis 1983 studierte Tilda Swinton Sozial- und Literaturwissenschaften an der Universität Cambridge. Zeitweise schloss sie sich der Royal Shakespeare Comp. an und debütierte 1986 im Film Caravaggio von Derek Jarman, in dessen gesamten Filmen sie mitspielen sollte. Swinton drehte ebenfalls mit Christoph Schlingensief, Peter Wollen, Sally Potter, Susan Streitfeld und Mynn Hershman-Leeson, wobei sie vorzugsweise androgyne bzw. Transgender-Rollen übernahm. Auch große Produktionen wie The Beach, Vanilla Sky, Michael Clayton u.a. engagierten die aparte Künstlerin, die diese Auftritte jedoch als „Spionage“ abtut. Immer wieder unternimmt Tilda Swinton Ausflüge in andere Kunstsparten. So war sie 1995 das „lebende Exponat“ in einer Installation von Cornelia Parker, trat 1996 im Musikvideo „The Box“ von Orbital auf, sang 2009 auf dem Album The Bachelor von Patrick Wolf mit und tourte mit einem mobilen Kino durch Schottland. 2009 war sie Jury-Präsidentin der Berlinale, 2013 spielte sie im Musikvideo von David Bowie „The Stars (Are Out Tonight)“ mit. Ihre neuesten Filmauftritte sind Rollen in der Tragikomödie Grand Budapest Hotel und Only Lovers Left Alife. Die vielfach ausgezeichnete Künstlerin ist Mutter von Zwillingen. Sie lebt mit ihrer Familie in Nairn, nordöstlich von Inverness in Schottland.

Tilda Swinton auf Berlin-Woman

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.