7. Berliner Unternehmerinnentag, IHK Berlin, 05.07.2014

Berlin-Charlottenburg

Berlin-Woman_7. Berliner Unternehmerinnentag

 

 

 

 

 

 

In Deutschland gibt es 1,4 Mio selbständige Frauen bei steigender Tendenz. Und Berlin ist DIE Stadt der – kreativen – Unternehmerinnen! Der 7. Berliner Unternehmerinnentag wird von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung durchgeführt und aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert. Am Samstag, den 05.07.2014 ist es wieder soweit:

2013 gründeten ca. 11.000 Frauen berlinweit ein Unternehmen, das ist ein Drittel aller Gründungen. Das soll so weitergehen. Deshalb lädt der 7. Berliner Unternehmerinnentag erfahrene Gründerinnen und gründungsinteressierte Frauen ganztägig zum Austausch über die erfolgreiche Umsetzung und Optimierung ihrer Geschäftsidee ein. Seminare, Foren, Infoveranstaltungen, Einzelcoachingangebote, ein Erzählsalon sowie das World Café bieten die Möglichkeit, wichtige Akteur/innen vor Ort zu treffen. Außerdem wird die „Unternehmerin des Jahres 2014/15“ prämiert. Cornelia Yzer, Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung übergibt das Preisgeld in Höhe von insgesamt 5.000 € an Constanze Buchheim (i-potentials GmbH), Petra Hoyer (HOBA Baustoffhandel GmbH) und Carola Zarth (Auto-Elektrik G. Holtz & Co. KG). Partnerinnen des 7. Berliner Unternehmerinnentages sind die IHK, VDU – Verband deutscher Unternehmerinnen, Handwerkskammer Berlin, Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) und die Investitionsbank Berlin.

See you there!

7. Berliner Unternehmerinnentag, Samstag, den 05.06.2012, Ludwig Erhard Haus, Fasanenstraße 85, 10623 Berlin, 9:30-17:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.