KAUSA Medienpreis 2014 „Macht sie sichtbar – Bildungswege von Migrantinnen und Migranten“, Bewerbung jetzt!

kreative Unternehmer/innen

kausa

 

 

 

 

Nachwuchsjournalist/innen gesucht! Wer nicht älter als 35 ist und sich professionell mit den Themen Integration und Bildung von Migrant/innen befasst, ist hier gefragt. Bis zum 14.07.2014 könnt ihr eure Beiträge aus den vergangenen 12 Monaten – in Text-, Audio-, Video- und Multimediaformat –  einreichen.

Seit 2010 zeichnet das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) zusammen mit der Koordinierungsstelle Ausbildung und Migration (KAUSA) jährlich bis zu 12 Nachwuchsjournalist/innen aus. Die herkömmliche Berichterstattung über Migrant/innen ist oft einseitig und bedient Stereotypen. Das können realitätsnahe Darstellungen ändern. Ziel des KAUSA Medienpreises ist es, die Bildungswege und Karrieren von Migrant/innen in Deutschland aufzuzeigen. Gefragt sind sowohl Berichte aus dem schulischen, beruflichen und akademischen Bereich als auch der Arbeitswelt von Migrant/innen. Ihre Erfolgsgeschichten machen sichtbar, wie wichtig berufliche Bildung, Qualifikation, Vorbilder und Perspektiven sind. Sie sind der Schlüssel zur gesellschaftlichen Integration. Beim Wettbewerb „Macht sie sichtbar – Bildungswege von Migrantinnen und Migranten“ können Journalist/innen bis 35 Jahre Text-, Audio-, Video- und Multimediabeiträge aus den vergangenen12 Monaten bis zum 14.07.2014 einreichen. Der 1. Preis ist mit 4.000 €, der 2. mit 2.500 € und der 3. mit 1.000 € dotiert. Die Verleihung findet am 5.12.2014 in der Berliner Freiheit statt.

Berlin-Woman wünscht allen Teilnehmer/innen viel Erfolg!

KAUSA Medienpreis 2014

Online-Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.