Music with Berlin-WoMan: DJ Dimsa, Lounge Mission!

die türkisbrandungsgischtigeblaue Stunde

DJDimsa auf Berlin-WoMan

 

 

 

 

 

 

 

Kein Zweifel: Es gibt kaum einen cooleren Sound als die Mixes von DJ Dimsa. Seit 2009 postet der Internet DJ seine Deep Jazzy House-Compositions auf unterschiedlichen Social-Media-Kanälen. Wer loungen, dancen oder einfach nur gut drauf sein möchte, klickt DJ Dimsa an.

Der britische Internet-DJ Dimsa ist von Hause aus Profitänzer und erstellte bereits in den 1970er Jahren eigene Tracks für seine Auftritte. Seit 1976 befasst er sich mit Jazz Funk. Seine Mixes aus Jazz Funk, Jazzy House, Deep House, Nu Jazz und Smooth Jazz sind unvergleichlich! 2009 startete er mit seinem radio show/podcast: Living Lounge auf Mixcloud und Mix.dj, wo er sofort 30.000 Followers gewann und damit unter die ersten 100 Internet-DJs kam. Heute kann man seine Musik  auf  verschiedenen Social Media-Formaten anhören. Sein Youtube-Kanal verzeichnet mittlerweile 2.500.000 Abrufe. Die Mixes gehören zu seiner Lounge Mission, einem Konzept für angesagte Lounge Bars in der ganzen Welt. Sein Studio besteht aus einem Laptop und einer Mouse, er programmiert mit Mixmeister Fusion und Mixmeister ControlDimsas Vorbilder sind u.a. Lonnie Liston Smith, Roy Ayers, Grover Washington,Jr., Jimmy Mcgriff, Eddie Henderson, Kevin Yost, Sven Van Hees und Mark Farina.

Let’s Move, my dears! 

  • DJ Dimsa auf Youtube: vor allem mit „Funktionality“  und „Lounge Beats. Deep Jazzy House

PS. Auch was für coole Muttis zum heutigen Festtag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.