Darf ich Sie zeichnen? Portraits/Interviews von Susanne Schirdewahn im Haus am Lützowplatz, Vernissage am 09.05.2014

Berlin-Tiergarten

Susanne Schirdewahn, Selbstportrait 2012
Susanne Schirdewahn, Selbstportrait 2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Darf ich Sie zeichnen?“, fragte die Künstlerin und Autorin Susanne Schirdewahn Kunst- und Kulturschaffende in Berlin und malte und interviewte sie auf einen Streich. Daraus ist eine Kolumne in der Berliner Zeitung entstanden und aktuell eine Ausstellung im Haus am Lützowplatz. Eröffnet wird am Freitag, den 09.05.2014. Berlin-Woman ist mit einem Portrait vertreten.

2 Jahre lang hielt die Künstlerin und Autorin Susanne Schirdewahn (*1970) unkonventionelle Ateliersitzungen ab. Sie interviewte Kulturschaffende und malte sie dabei. Bei diesen speziellen Zusammentreffen entstanden spannende und humorvolle Gespräche und ebensolche Bildnisse. Zur Sprache kamen die Portraitfunktion und -ähnlichkeit wie Fragen zu Kunst und Kultur. Warum machen wir Kunst? Was ist Theater? Was will ein Film? Welche Rolle spielen Bilder in unserer Kommunikation? Das Ergebnis dieser ungewöhnlichen Portraitsitzungen erschien im Feuilleton der Berliner Zeitung unter der Rubrik „Sitzung. Darf ich Sie zeichnen?“ Modelle sind u.a. Falko Hennig, Prof. Rosa Gräfin von der Schulenburg, Charly Hübner, Oliver Stoltz, Nicole Hackert, Dr. Peter Funken, Prof. Dr. Birgit Mandel, Sven Regener, Dr. Carola Muysers, Georgette Dee, Caro Kunde, Der Kunstkontakter, Toni Mahoni, Jakob Hein, Julia Schoch, Wladimir Kaminer, Matthias Keidtel, Christoph Peters, Veronika Peters, Ingo Schulze, Arnold Stadler, Carsten Otte, Kristof Magnusson, Judith Hermann und Silvia Bovenschen. Susanne Schirdewahn wurde 1970 in Berlin-Charlottenburg geboren, sie hat Theaterregie studiert und lebt und arbeitet seit 2000 als Künstlerin und Autorin in Berlin.

  • Eröffnung: Freitag, 9.05.2014, 19:00 Uhr, Marc Wellmann im Gespräch mit Susanne Schirdewahn

Susanne Schirdewahn – Darf ich Sie zeichnen? Haus am Lützowplatz, Studiogalerie, Lützowplatz 9, 10785 Berlin, Di-So 11:00-18:00 Uhr, 10.05.-08.06.2014

Susanne Schirdewahn auf Berlin-Woman

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.