Gallery Weekend Berlin 2014, Tipps zum Schauen und sich Treiben lassen

Gallery Weekend Berlin 2014

Julia Büttelmann, Teleporteur zum Beamen von Gegenständen, Pappe/Papier. Foto: ©Berlin-Woman
Julia Büttelmann, Teleporteur zum Beamen von Gegenständen, Pappe/Papier. Foto: ©Berlin-Woman

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Gallery Weekend Berlin feiert sein 10-jähriges Jubiläum. Es findet 02.-04.05.2014 unter der Leitung von Maike Cruse und Christiane Rhein statt. 50 Galerien sind offiziell beteiligt, viele andere Berliner Galerien, darunter die Kreativagentur „Komet“, haben am WE ebenfalls geöffnet. Alles schafft man nicht, 

am besten nimmt man sich die Stadtteile einzeln vor und lässt sich treiben. So jedenfalls tut es Berlin-Woman, die dieses Mal mit der Ausstellung Papp Pop. Papierobjekte und Vorführungen von Julia Büttelmann vertreten ist. Die Öffnungszeiten sind: 02.-04.05.2014 ab 15:00 Uhr, Finissage am 04.05.2014 mit Vorführung um 17:00 Uhr. Weiteres findet ihr in:

Berlin-Charlottenburg:

Daniel Buchholz: Lutz Bacher (Künstlerin unter männlichem Pseudonym), Fasanenstr. 30, 10719 Berlin

Berlin-Kreuzberg:

Galerie Barbara Weiss, textile Collagen aus den 80er und 90er Jahren, Kohlfurter Str. 41/43, 10999 Berlin

Meyer Riegger: Performance von Katinka Bock, die eine Tonskulptur aus dem Fenster und deformiert brennt, Friedrichstr. 235 und 17 (Showroom), 10969 Berlin

Johann König: Möbelskulpturen von Jessica Jackson Hutchins, Dessauer Str. 6-7, 10963 Berlin

Berlin-Mitte:

Sprüth Magers: Das Vermächtnis von Fischli/Weiss, Oranienburger Str. 18, 10178 Berlin

Galerie Thomas Schulte: der Klassiker Gordon Matta Clark, Charlottenstr. 24, 10117 Berlin

Berlin-Tiergarten:

Galerie Isabella Bortolozzi: Science Fiction von Wu Tsang, Schöneberger Ufer 61, 10785 Berlin

Wien Lukatsch: Raum-Assemblagen von Georges Adéagbo, Schöneberger Ufer 65, 10785 Berlin

Generalkarte Gallery Weekend Berlin 2014

Gallery Weekend Berlin 2014, Freitag, 02.05.2014, 18:00-21:00 Uhr. Samstag und Sonntag 03./04.05.2014 11:00-19:00 Uhr

Ausstellungsdauer: 04.04.- 04.05.2014

Papp-Pop, Papierobjekte und Vorführungen von Julia BüttelmannKreativagentur „Komet“, Prinzenstr. 7, 10969 Berlin, eine Koop. von Bees & Butterflies. Agentur für kreative Unternehmen mit den 1. Europ. Tagen des Kunsthandwerks der HWK Berlin, Öffnungszeiten: Do, den 01.05. geschlossen, Fr und Sa, den 02.-03.05. 15:00-18:00 Uhr geöffnet und So, den 04.05 ab 15:00 Uhr Finissage mit Vorführung (17:00 Uhr).

find us on facebook

Julia Büttelmann

2 Gedanken zu „Gallery Weekend Berlin 2014, Tipps zum Schauen und sich Treiben lassen

  1. Liebe Susanne Haun, danke für deinen netten Kommentar. Ich habe mir gestern Gordon Matta-Clark angeschaut. Obercool, was der gemacht hat. Er war ja Architekt, was ich gar nicht wußte. Falls du noch nicht in der Galerie Thomas Schulte warst: unbedingt hingehen!

  2. Danke für die Tips.
    Ich werde auf jeden Fall Gordon Matta Clarks Filme anschauen. Es ist sehenswert, wie der Mann mit einer Kettensäge seine Cuts in die Abrißhäuser setzt. Ich bin beeindruckt davon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.