Ankündigung auf Berlin-Woman: Neue Wege. Neuzugänge der GEDOK Berlin 2014, Vernissage 06.02.2014 (mit Bildstrecke)

GEDOK Berlin

Einladung_Neue Wege_2014-1

Die GEDOK (Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstförderer e.V.) ist die größte Künstlerinnen-Organisation in Deutschland. Seit über 80 Jahren setzt sie sich für die Gleichstellung der Künstlerinnen im Kunstbetrieb ein. Aktuell veranstaltet die GEDOK Berlin eine Ausstellung mit ihren Neuzugängen 2014. Am Donnerstag, den 06.02.2014 findet die Vernissage mit einer Performance von Julia Büttelmann und einführenden Worten der Kuratorin Dr. Carola Muysers statt. Ihr seid herzlich willkommen. Anbei die Bildstrecke zur Ausstellung:

Die GEDOK BERLIN begrüßt 10 neue Mitglieder und beschreitet mit diesen neue Wege. So hat die Jury das Augenmerk dieses Mal nicht auf die akademische Herkunft, sondern auf den professionellen Werdegang, die fundierte Präsenz im Kunstbetrieb und den originellen Ansatz der Bewerberinnen gerichtet. Die ausgewählten Künstlerinnen sind interdisziplinär ausgerichtet und kommen aus den Bereichen Objektkunst, Fotografie, Mode und Installationskunst. In der Ausstellung Neue Wege geben sie mit jeweils 1-3 Arbeiten einen Einblick in ihr künstlerisches Schaffen. Doch geht es hier nicht nur um Einzelpositionen. Die Werkauswahl und das Zusammenspiel der Exponate münden in eine Gesamtschau, die zum Verweilen und Wandeln einlädt. Raumgreifende Keramik- und Plastikskulpturen von Susanne Göritz, Carolin Wachter, Ella Adamova und Sonja Wohlfahrt Steinert, Draht- und Holzreliefs von Yenatfenta Abate und Giuliana Del Zanna, Mode- und Papierobjekte von Pia Fischer und Julia Büttelmann sowie eine große Textilinstallation von Monika Ortmann sind neben Großfotos von Katja Hammerle und Carolin Wachter vom 07.02. bis 23.03.2014 in der Galerie der GEDOK BERLIN zu sehen. Die Vernissage findet am 06.02.2014 um 19:00 Uhr statt und wird von einer Performance von Julia Büttelmann begleitet. Die Kuratorin Dr. Carola Muysers macht die Einführung.

Bildstrecke: ©Yenatfenta Abate, Ella Adamova, Julia Büttelmann, Giuliana Del Zanna, Pia Fischer, Susanne Göritz, Katja Hammerle, Monika Ortmann, Carolin Wachter, Sonja Wohlfahrt Steinert

Neue Wege, Neuzugänge der GEDOK BERLIN, GEDOK GALERIE Berlin, Motzstr. 59, 10117 Berlin-Schöneberg, U-Bahn Viktoria-Luise-Platz, Bus 204 Hohenstauffenstraße, 030 4413905, info@GEDOK-berlin.de, Do-So 14:00-18:00 Uhr, Vernissage Donnerstag, 06.02.2014, 19:00 Uhr mit einer Einführung von Dr. Carola Muysers und einer Performance von Julia Büttelmann, Ausstellungsdauer, 07.02.-23.03.2014

Die GEDOK Berlin auf Berlin-Woman

MP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.