Wirtschaftskraft Frau! Serie auf Berlin-Woman, Nr. 8: FIM e.V. – Vereinigung für Frauen im Management

kreative Unternehmerinnen

 

FIM-Bundesvorstand, Bild: business-on.de
FIM-Bundesvorstand, Bild: business-on.de

Keine Frage: Frauen sind ein Wirtschaftsfaktor, der total im Kommen ist. Als bestqualifizierte Führungskraft, als funktionstüchtige Teamplayerin, als tragende Mitarbeiterin oder als kreative Unternehmerin, we are there. Deshalb bieten wir aktuell eine Serie über die Verbände, die sich für unsere professionelle Präsenz stark machen. Die freiwillige Selbstverpflichtung reicht nicht, eine gesetzliche Regelung muss her, und zwar für Frauen und Männer. Nr. 8 der Serie ist das Projekt „FIM e.V.“. Gabi Helmchen und Carola Muysers berichten.

FIM wurde 1987 gegründet und ist ein Business-Netzwerk für Führungs-Frauen aus den unterschiedlichsten Branchen. Die Mitglieder sind sowohl Unternehmerinnen als auch angestellte Managerinnen. Sie organisieren sich in 9 Regionalgruppen: Berlin/Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hannover, Mecklenburg-Vorpommern, München, Rhein/Main, Rhein/Ruhr und Stuttgart. Die Schwerpunkte liegen in der Karriereunterstützung, im Kontakt-, Beziehungsaufbau, Erfahrungsaustausch und in der Marktpositionierung. Außerdem setzt sich FIM für Chancengleichheit und Mixed Leadership in Führungs- und Management-Funktionen ein. FIM versteht sich als Vernetzerin von Netzwerken, um gesellschaftspolitischen Einfluss zu bündeln. Ein FIM-Highlight ist das interne Mentoring-Programm. Hier können sich die Mitglieder auf ein persönliches Karrierepaket bewerben. Das beinhaltet ein Stundenkontingent für persönliches Coaching, ein 2tägiges Seminar zum Thema Business Spielregeln sowie die Begleitung durch eine Mentorin. FIM fördert Frauen, die eine Karriere als Führungspersönlichkeit anstreben. Aktuell gibt es das Projekt Frauen initiieren Mentorin in Hamburg und Rostock, weitere Standorte sind in Planung.

Berlin-Woman wünscht viel Erfolg!

FIM eV. – Vereinigung für Frauen im Management

FIM-Berlin

Nr. 1
Nr. 2

Nr. 3
Nr. 4
Nr. 5
Nr. 6
Nr. 7

Fortsetzung folgt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.