Music with Berlin-Woman: Valerie June Hockett, Working Women Blues

die schwarzgelb blaue Stunde

Valerie June auf Berlin-Woman

Jeden Sonntag stellt Berlin-Woman eine Musikerin, eine Band oder auch mal einen Musiker mit Kurzbiografie, Lyrics und Link zum Video oder Download vor. Es sind Talente, die wir in Clubs, bei Konzerten oder auch auf der Straße entdecken. Wir freuen uns sehr, dass die Musik begeisterte Antje Ripking als Mitbloggerin zu uns gestoßen ist und hier nun ihre „Fundstücke“ vorstellen wird. Ihre erste Entdeckung ist Valerie June. By the way: Antje Ripking ist im bürgerlichen Leben bei der „Gründerinnenzentrale Berlin“ tätig.

Valerie June Hockett (*1982), bekannt als Valerie June, ist eine afroamerikanische Sängerin, Songwriterin und Instrumentalistin. Sie mischt Folk, Blues, Gospel, Soul und Bluegrass und bezeichnet ihre Musik selbst als organic moonshine roots music. Valerie June wuchs in Tennessee auf, wurde musikalisch vom Gospelgesang und den Vorlieben ihres Vaters für R & B und Soul geprägt. Mit 19 hatte sie ihre 1. Auftritte. Valerie June spielt Gitarre, Banjo und Ukulele. Sie hat 4 CDs herausgebracht, 3 davon in Eigenregie, u.a. über Crowdfunding, bei dem innerhalb von 60 Tagen 15.000 $ zusammenkamen. Das letzte Album Pushin Against a Stone erschien Anfang Mai 2013 und gehört zu meinen Favoriten des Jahres. Ich habe den Working Women Blues ausgewählt, weil er der Song einer emanzipierten Frau ist.

Lyrics:

I ain’t fit to be no mother. I ain’t fit to be no wife yet.

I been workin‘ like a man, y’all. I been workin‘ all my life yeah.

There ain’t no dinner on the table. Ain’t no food in the ‚fridgerator.

I’ll go to work and I’ll be back later. I go to work said I’d be back later.

Lord you know I’m a good looking woman. Lord you know I’m a good looking girl.

If you want to give me something. Anything in this great big world yeah.

Lord you know that I am ready, for my sugar my sugar daddy.

Working Women Blues auf Vimeo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.