Music with Berlin-Woman: Goldfrapp, Annabel

die schwarzweißblaue Stunde

Goldfrapp auf Berlin-Woman

Goldfrapp ist ein britisches Duo, das Alison Goldfrapp (Vocals, Syntheziser) und Will Gregory (Syntheziser) 1999 gegründet haben. Die Band bringt Glamrock und Synthpop mit klassischen Elementen der elektronischen Musik zusammen. Auf dem 3. Album „Supernatural“ wandte sich Goldfrapp erfolgreich der Dance Music zu und erhielt den Grammy Award für die Rubrik Best Eletronic/Dance Album.

Das 5. Album war ein Ausflug in die 1980er-Synthpop Music, der der Band den  2. Grammy bescherte. Nun ist das 6. Album Tales of us erschienen. Daraus haben wir Annabel für euch ausgesucht. Der Song, der von einem sehr sehenswerten Schwarzweiß-Video der Filmemacherin Lisa Gunning begleitet wird, entführt uns in eine androgyne Traumwelt. Dort, wo die Geschlechtergrenzen aufgehoben und wir beides sein können. Das kann mal ganz erholsam sein.  Habt einen traum-haften Sonntag.   

Lyrics:

When you dream you only dream your Annabel.

All the secrets there inside you Annabel.

Down beneath an emerald sky sing Annabel.

Nothing that they did will stop you Annabel.

Land of the lines, tangled there in porcelain.

Under the stars you’ll begin.

When you dream you only dream your Annabel.

Sleep reminds you takes you there, oh Annabel.

Gentle whisper, endless winters, Annabel.

Why they couldn´t let you be both Annabel.

Land of the lines, of the years below still lies.

You are the truth they denied.

Run like the sea, tangled there in porcelain.

Under the stars you begin.

Oh oh oh oh. Oh oh oh ah. (Only a boy under that)

Goldfrapp, Annabel auf Youtube

Goldfrapp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.