Ausschreibung auf Berlin-Woman: Verwickelt – verbunden – vernetzt. Landespreis „Gestaltendes Handwerk 2014“, jetzt bewerben!

kreative Unternehmer/innen

Preis: Gestaltendes Handwerk auf Berlin-Woman

Unter dem Motto „Verwickelt – verbunden – vernetzt“ geht der renommierte Wettbewerb „Landespreis Gestaltendes Handwerk 2014“ der Handwerkskammer Berlin an den Start. Er richtet sich an handwerkliche, kunsthandwerkliche, künstlerische und gestalterische Profis über 18 Jahre, die in Berlin leben oder arbeiten. Bewerbt euch jetzt und bis zum 27.11.2013!

Der kreative Prozess, der zum fertigen Produkt führt, ist nie geradlinig. Die Inspirationen durch Material, Form und Gestalt sind oft verschlungen und verwickelt. Begibt man sich auf diesen Weg, können einzigartige Objekte aus Holz, Metall, Textil, Stein, Leder oder auch Papier entstehen. Diesem Thema ist der Landespreis „Gestaltendes Handwerk“ 2014 gewidmet, der alle 2 Jahre ausgelobt wird. Er ist mit insgesamt 15.000 € dotiert und geht an 5 hauptberuflich künstlerisch, gestalterisch, kunsthandwerklich oder handwerklich tätige Preisträger/innen. Eine Expertenjury aus Handwerk, Hochschule und Designszene wählt in einem Zweifachverfahren die Gewinner/innen und deren Bewerbungsexponate aus, die im Rahmen der Europäischen Kunsthandwerkstage vom 04.-27.04.2014 im Kunstforum der Berliner Volksbank vorgestellt werden. Der Preis wird am 03.04.2014 verliehen. Der Wettbewerb der Handwerkskammer Berlin hat eine 50jährige Tradition. Er ist außergewöhnlichen Leistungen im Kunsthandwerk gewidmet und wird von der Berliner Volksbank ausgelobt.

Anmeldeschluss ist der 29.11.2013!

Der Landespreis „Gestaltendes Handwerk 2014“

Die Ausschreibung

Kontakt und Anfragen: Elke Sarkandy 0049 (0)30 25903230

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.