Ausstellung und Buchpräsentation: Mal mal schön selbst! Zeichnungen von Ankalina Dahlem, im orangelab am 17.09.2013

Berlin-Charlottenburg

Verlag Vin Silberhorn auf Berlin-Woman

„Du hast ja all’ Deine Kleider verloren!“ „Meine Farben habe ich auch nicht mehr. Es ist alles so einsam und kalt wie im Schnee. Ich friere. Bitte hol‘ Stifte und mach meine Welt wieder bunt!“ Ankalina Dahlem (*1968 in Frankfurt am Main) ist bildende Künstlerin. Die Meisterschülerin der Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe hat Arbeitsaufenthalte, Stipendien und Ausstellungen im In- und Ausland. Derzeit lebt und arbeitet sie in Berlin. Ihr aktuelles Projekt „Mal mal schön selbst“ ist ein Malbuch mit ihren Zeichnungen.

Eines ihrer großen Themenschwerpunkte sind Frauen, Frauen, die ein inniges wie amüsantes Zwiegespräch mit Tieren, Pflanzen und Gegenständen führen. Die schön-bizarren Gestalten sind in einem Strich erfasst und beherrschen das Bildmotiv wie ein Ornament. 17.-22.09.2013 zeigt das orangelab am Ernst-Reuter-Platz in Berlin-Charlottenburg die Zeichnungen aus dem Malbuch, koloriert und ausgemalt von: Werner Daehn, Nina Hoger, Pierre Sanoussi-Bliss, Leslie Malton, Christiane Sadlo, Frido Keiling, Katharina Mehrling, Aykut Kayacik, Ute Gilow, Gustav Peter Wöhler, Hansa Czypionka, Clelia Sarto, Nenao Lalos, Gabrielle Scharnitzky, Hendrikje Fitz, Hans Brückner, Kerstin Klein, Victor Schefé, Ulrike Luderer, Pascal von Wroblewsky, George Kranz, Catarina Zanner, Till Gruhl, Astrid Ann Marie Pollmann, Jürgen Thormann, Eberhard Bingel, Frank Walter, Floriane Daniel, Marc Oliver Dreher, Fausto Farini, Abigale Dyer, Sophia Dalaman und Carola Muysers. Der Verkaufserlös der Zeichnungen geht an ein Vogelschutzprojekt.

  • Vernissage: Dienstag, den 17.09.2013, 19:00 Uhr.

Ihr seid herzlich eingeladen!

Buchpräsentation und Ausstellung des Malbuchs: Mal mal schön selbst! Zeichnungen von Ankalina Dahlem, zum Ausmalen, Kolorieren und Sammeln, Verlag Vin Silberhorn. Schöne Bücher im 21. Jahrhundert, Berlin 2013, ISBN 978-3-944966-00-7, 18.-22.09.2013, orangelab, Ernst-Reuter-Platz 2, 10587 Berlin, tägl. 11:00-19:00 Uhr, Vernissage, Dienstag, den 17.09.2013, 19:00 Uhr.

Mit freundlicher Unterstützung von: CB.e Agentur für Kommunikation, TSE AG, Verlag Vin Silberhorn. Schöne Bücher im 21. Jahrhundert und dem orangelab

Bericht auf RBB Aktuell, 18.09.2013

Lifekritik am 17.09.2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.