Ankündigung auf Berlin-Woman: LebensSICHTEN II. Ausstellung der GEDOK, Vernissage 06.08.2013 (mit Bildstrecke)

Berlin-Schöneberg

Regine Kuschke
Regine Kuschke

Die GEDOK, „Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstförderer e.V.“ ist die größte Künstlerinnen-organisation in Deutschland. Seit über 80 Jahren setzt sie sich für die Gleichstellung der Künstlerinnen im Kunstbetrieb ein. Aktuell zeigt die GEDOK-Berlin in ihrer Galerie in Berlin-Schöneberg Teil 2 der Ausstellung LebensSICHTEN. Vernissage ist morgen, Dienstag den 06.08.2013, zu der ihr herzlich eingeladen seid. Hier ist schon einmal die Bildstrecke zur Ausstellung.

Die Ausstellung LebensSICHTEN stellt zwei Generationen bildender Künstlerinnen, die ältesten und jüngsten GEDOK-Mitglieder, einander gegenüber. Im aktuellen 2. Teil liegt der Schwerpunkt auf der Malerei, in der die Künstlerinnen ihre unterschiedlichen Sichtweisen auf das eigene Künstlerinnen-Sein unterbreiten. Die Beteiligten sind: Reinhild Bartunek, Gisela Breitling, Rosa Dames, Inge Denker, Edeltraud Dobberke, Burghild Eichheim, Mi-Ran Kim, Regine Kuschke, Elisabeth Leyde, Jenny Löbert, Erika Matsunami, Eva Moeller, Sabine Ostermann, Caroline Pinger, Gertraude Pohl, Songwen Sun-von Berg.

  • Vernissage: Di, 06.08.2013 19:00 Uhr, Begrüßung durch Dr. Birgit Möckel. Im Anschluß der Vernissage wird die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an die GEDOK-Vorsitzende Erika Grossmann mit einem Umtrunk gefeiert.

Bildstrecke: Gisela Breitling, Inge Denker, Burghild Eichhorn, Miran Kim, Regine Kuschke, Jenny Loebert, Erika Matsunami, Eva Moeller, Sabine Ostermann, Gertraude Pohl, Sun v. Berg

LebensSICHTEN II, GEDOK GALERIE, Motzstraße 5, 10777 Berlin-Schöneberg, U-Bahn Viktoria-Luise-Platz, Bus204 Hohenstauffenstraße, 030 4413905, info@GEDOK-berlin.de, Do-So 14:00-18:00 Uhr, 08.08.-19.09.2013

LebensSICHTEN I

MP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.