World Women: Ada Lovelace, die 1. Programmiererin der Welt!

World-Women

Bild: www.m.ibnlive.com
Bild: www.m.ibnlive.com

Hurra, nun hat auch Angela Merkel das Internet entdeckt!  Erwartungsvoll blickt Berlin-Woman auf die kommenden webbasierten Aktivitäten unseres Staatsoberhauptes.  Den Shit-Storm, den der aktuelle Merkel-Ausspruch über das „Neuland Internet“ auslöste, unterstützen wir derweil nicht. Vielmehr möchten wir mit unserer heutigen World-Woman daran erinnern, dass es vor fast 200 Jahren eine Frau war, die die 1. Programmiersprache der Welt entwickelte! Ob im Computerbereich, der Kunst, der Fotografie oder im Film. Offenbar sind die Frauen überall die Vorreiterinnen!

Augusta Ada Byron King, Countess of Lovelace, geb. Augusta Ada Byron und als Ada Lovelace bekannt (10.12.1815-27.11.1852) ist eine britische Mathematikerin. In Fachkreisen gilt sie als erste Programmiererin der Welt, vor den männlichen Kollegen. Die Programmiersprache Ada wurde nach ihr benannt. Ada Lovelace stammt aus einer Adelsfamilie. Ihr Vater war der berühmte Dichter Lord Byron, ihre Mutter Baronesse Wentworth, die ihren Mann mit der 1 Monate alten Tochter verließ und diese allein erzog. Mit 19 Jahren heiratete Ada den 8. Baron King, den 1. Earl of Lovelace, der sie zwar in ihren mathematischen Aktivitäten unterstützte, ihr aber trotzdem nicht die ihrem Talent gebührende Anerkennung bescherte. Die Mutter von 3 Kindern litt sehr darunter, nicht genügend Zeit für ihre mathematischen Studien und ihre Musikbegeisterung zu haben. Als Ausgleich stürzte sie sich ins Gesellschaftsleben, hatte Affären und wettete auf Pferde. Zu Letztgenanntem entwickelte sie ein mathematisch ausgefeiltes System. Ada Lovelace war umfassend in den Naturwissenschaften ausgebildet, Kollegin der Mathematikerin Mary Somerville und Mitarbeiterin des Vaters des Computers, Charles Babbage. Sie übersetzte und ergänzte Babbages ursprünglich in Französisch verfasste Studie zum Bau einer mechanischen Rechenmaschine, dem 1. Computer, der niemals realsiert wurde. Ada Lovelace erstellte einen Algorithmus, wie man mit dieser Maschine die Bernoulli-Zahlen, eine Folge rationaler Zahlen, berechnen konnte. Es ist die 1. Computersprache der Welt! Die richtungsweisende Mathematikerin starb im Alter von 36 Jahren an einem Krebsleiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.