Beatrice Möller, ALLES WAS WIR WOLLEN – Die Berliner Kinotermine

ALLES WAS WIR WOLLEN

Alles was wir wollen auf Berlin-WomanALLES WAS WIR WOLLEN, der neue Film von Beatrice Möller: Heute scheint alles möglich, wenn man als 30Jährige ins Leben startet. Die globalisierte Welt bietet mehr Optionen denn je: flexible Arbeit, internationale Kontakte und Freundschaften, grenzenlose Freiheit. Gleichzeitig sind einst feste gesellschaftliche Vorstellungen ins Wanken geraten: Keine glaubt mehr an den Ehering als Versorgungsanker, an den Studienabschluss als Garant für eine Festanstellung, an die Rente als Sicherheit für den Lebensabend. Die Modelle der Müttergeneration bieten den jungen Frauen keine Orientierung mehr. Und die Mütter schauen halb bewundernd, halb verständnislos ihren Töchtern dabei zu, wie sich diese im Dschungel der großen Freiheit ihren eigenen, individuellen Weg bahnen. Über 3 Jahre hinweg begleitet die Regisseurin Beatrice Möller 3 Frauen um die 30 auf ihrer Suche nach dem richtigen Lebensentwurf. Daraus ist ein vielschichtiges Bild einer Frauengeneration entstanden, die so frei und unabhängig wie keine andere vor ihr war. „ALLES WAS WIR WOLLEN“ ist für „achtung berlin. new berlin film award 2013“ nominiert, hat am 19.04.2013 Premiere und und kommt in die Berliner Kinos und andere Kinos in Deutschland.

Alle Berliner Termine:

PREMIERE im Rahmen von „achtung berlin. new berlin film award 2013″: Freitag, 19.04.2013, 19:15 Uhr, Filmtheater am Friedrichshain, Bötzowstraße 1-5, 10407 Berlin. Wiederholung, Sonntag, 21.04.2013, 19:45 Uhr, Babylon 2, Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin

Freitag, 25.04.- Mittwoch, 01.05.2013, 25. und 27.04.2013: 19:00 Uhr, 26.04.2013 und 01.05.2013: 18:30 Uhr in Anwesenheit der Regisseurin und einer Protagonistin, 28., 29., 30.04.2013: 18:00 Uhr, Sputnik Kino, Höfe am Südstern, Hasenheide 54, 3. Hinterhof oder Körtestraße 15-17, 10967 Berlin, Verlängerung: Donnerstag,  09.05: 17.45 Uhr, Sonntag, 12.05.2013: 17.30 Uhr ( in Anwesenheit der Regisseurin), Dienstag 14.05: 15.00 Uhr, Mittwoch 15.05: 15.00 Uhr, Freitag 17.05.: 17.00 Uhr, Sonntag 19.05: 16.30 Uhr, Montag 20.05: 16.30 Uhr

Donnerstag, 02.05.- Mittwoch, 08.05.2013, 02.05., 19:00 Uhr in Anwesenheit der Regisseurin und einer Protagonistin, ansonsten jeweils 20:00 Uhr, Brotfabrik im Prenzlauer Berg, Caligariplatz 1, 13086 Berlin

Samstag, den 15.06.2013, 20:00 Uhr, mit Lesung von Katja Schmitz-Dräger (das perfekte Leben), im weichsel 3, Am Weichselplatz 3, 12045 Berlin, im Rahmen des Kunst- und Kulturfestivals 48 Stunden Neukölln

ALLES WAS WIR WOLLEN, Buch und Regie: Beatrice Möller, Produktion: ONEWORLDDOCUMAKERS – Beatrice Möller, Co-Produktion: time prints film & media, Michael Truckenbrodt, Kamera: Rasmus Sievers, Beatrice Möller, Martin Jabs, Schnitt: Robert Wellié, Andrea Schönherr, Musik: Eckart Gadow, Sounddesign: Helen Neikes

Beatrice Möller, Autorin und Regisseurin, info@beamoeller-film.com

Die Termine außerhalb Berlins folgen

MP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.