World-Women: Sibylla Maria Merian

World-Women 

Sybilla Merian (1647-1717), Blumenbuch
Sibylla Merian (1647-1717), Blumenbuch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Maria Sibylla Merian (02.04.1647-13.01.1717) ist eine bekannte Naturforscherin und Künstlerin. Die Tochter des Verlegers und Kupferstechers Matthäus Merian d. Ältere wurde in Frankfurt/M. von ihrem Stiefvater, dem Kunsthändler Jacob Marrel und dessem Schüler Abraham Mignon ausgebildet. Mit 11 Jahren erstellte sie perfekte, detailgetreue Stillleben von Blumen und Insekten. Zeitgleich baute sie eine eigene Raupenzucht auf, anhand derer sie ihr intensives Insektenstudium betreiben konnte. Das Thema der „Metamorphose“ fesselte sie ihr Leben lang.

Ihre „Kunst“ vereint Naturforschung und künstlerische Ästhetik auf einzigartige Weise, und ihre faszinierenden Abbildungen von Pflanzen und Insekten prägten die naturwissenschaftlichen Forschungsmethoden der Zeit. 1665 heiratete die Künstlerin den Zeichenlehrer Johann Andreas Graff. Das Paar zog mit ihren 2 Kindern 1770 nach Nürnberg. Dort übernahm Sibylla Merian kunsthandwerkliche Aufträge und unterrichtete junge Frauen in Blumenmalerei und -stickerei, darunter die Künstlerinnen Clara Regina Imhoff und Magdalena Fürst. Die Nürnberger Malerzunft untersagte Frauen die Stilllebenkunst im großformatigen Stil. 1685 verließ Sibylla Merian ihren Mann, ging nach Holland, schloss sich den Labadisten an und zog 1691 nach Amsterdam, wo sie sich mit Unterstützung der Töchter als erfolgreiche Stilllebenmalerin und anerkannte Naturforscherin etablierte. 1699-1701 unternahm sie im Namen von Amsterdam eine Forschungsreise nach Surinam, aus der ihr Prachtband Metamorphosis insectorum Surinamensium hervorging. Maria Sibylla Merian starb im Alter von 69 Jahren. Ende des 20. Jahrhunderts wurde ihr Werk neu bewertet und gewürdigt. Ihr Portrait ziert Briefmarken und Geldscheine. Seit 1993 gibt es den Maria Sibylla Merian-Preis für junge Künstlerinnen.

Ein Gedanke zu „World-Women: Sibylla Maria Merian&8220;

  1. For most recent news you have to visit web and on internet I found this site as a
    finest web site for hottest updates.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.