Schnee-, Hasen-, Wandern-, Gratisostern. Berlin-Woman-Tipps für ein gelungenes Osterfest 2013. Teil 2

Ostern für kreative Unternehmer/innen

Berlin-Woman_Ostern2013_02
© gabi helmchen

Ostern ist und bleibt das Fest des Frühlings. Es gibt viele unterschiedliche Osterbräuche, z. B. bringt in Schweden das Osterküken die Ostereier, in England berühren sich die Menschen mit Weidenkätzchen-Zweigen, in der Schweiz werden Ostereier aneinander geschlagen, in Bulgarien bewirft man sich mit Ostereiern und in Polen bespritzt man sich gegenseitig mit Wasser. Osterprozessionen finden überall und bei jedem Wetter statt. Nach Osterbrot, Osterkuchen, Osterzopf, Ostereiern (gekocht oder aus Schokolade) ist ein Spaziergang angesagt. Hier gibt’s einige Tipps von Berlin-Woman.

Wandern: 20 grüne Wege

Flora: Urban Gardening

Royal: Schlösser in Berlin und Brandenburg

Historisch: Museumsdorf Düppel

Hasen: Hasenheide Neukölln

Gratis: umsonst indoor + outdoor

Schnee: Skilaufen auf dem Tempelhofer Feld oder Rodeln auf dem Teufelsberg

Teil 1: Bikini-, Opern-, Kunst- und Sternenostern

In diesem Sinne wünscht Berlin-Woman Frohe Ostern – Happy Eastern – Chestit Velikden – Buona Pasqua – Joyeuses Paques. (Das ist deutsch, englisch, bulgarisch, italienisch und französisch.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.