Berlin-Women: Dr. Katja von der Bey, Berliner Frauenpreis 2013

kreative Unternehmerinnen: Berliner Frauenpreis

Katja von der Bey auf Berlin-Woman
Katja von der Bey, Foto: Haushochdesign

Dr. Katja von der Bey (* 1962) ist promovierte Kunsthistorikerin, Fundraising Managerin und Geschäftsführerin der WeiberWirtschaft und eine der Vorstandsfrauen dieser Genossenschaft. Sie ist eine Schlüsselfigur für die Berliner Unternehmerinnen und wurde bereits auf Berlin-Woman vorgestellt. „Für ihr Engagement zur Förderung von Frauen in der Wirtschaft“ wird Katja von der Bey nun mit dem Berliner Frauenpreis 2013 ausgezeichnet. Gabi Helmchen vom Berlin-Woman-Team informiert:

Der Berliner Frauenpreis wird seit 1988 in Berlin an Frauen vergeben, die sich für gleiche Chancen der Geschlechter einsetzen und diese auch umsetzen, so Dilek Kolat, Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen. Bis zum Herbst eines jeden Jahres können Vorschläge gemacht werden. Eine hochkarätige Jury entscheidet über die Preisvergabe. Dr. Claudia Neusüß von der Agentur compassorange hat Katja von der Bey vorgeschlagen und wird bei der Verleihung am 08.03.2013 auch die Laudatio halten. Erstmalig wird der Preis zusammen mit einer Skulptur der Bühnenplastikerin Esther Janshen überreicht.

Die Jury des Berliner Frauenpreises 2013 erfüllte die 100% Frauenquote mit Barbara Loth (Jury- Vorsitzende) – Staatssekretärin für Arbeit, Integration und Frauen, Prof. Dr. Theda Borde – Gesundheitswissenschaftlerin, Rektorin der Alice-Salomon-Hochschule, Magdalena Kemper – Journalistin und ehem. Redakteurin rbb-kulturradio, Vera Morgenstern – Ehem. ver.di- Gewerkschaftsfunktionärin für Frauen und Gleichstellung, LandesFrauenRat Berlin, Mira Renk – Sozialarbeiterin Arbeiterwohlfahrt Berlin, Psychosoziale Beratungsstelle für Frauen, Dr. Gabriele Kämper – Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen, Leiterin der Geschäftsstelle Gleichstellung.

Verleihung des Berliner Frauenpreises an Dr. Katja von der Bey, Freitag den 08.03.2013, 18:00 Uhr im Ludwig-Erhard-Haus, Fasanenstraße 85, 10623 Berlin

Berlin-Woman gratuliert herzlich und wünscht weiterhin viel Erfolg!

Katja von der Bey auf Berlin-Woman

WeiberWirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.