WE mit Berlin-Woman: Entspannung im Haman in der Schokofabrik

die blaue Stunde

Hamam

Wochenende und Berlin-Woman braucht unbedingt Entspannung. Auf eine öffentliche Sauna hat sie keine Lust, und die schönen Brandenburgischen Thermalbäder sind auf die Schnelle nicht zu erreichen. Also wohin? Sie entdeckt das Angebot des türkischen Frauenbads „Hamam“ in der Schokofabrik in Berlin-Kreuzberg und eine völlig neue Art der Erholung.

Die Hamamkultur hat ihren Ursprung im Orient und reicht bis zu den antiken römischen Bädern zurück. Das Baden und sich Waschen im türkischen Bad diente der Kommunikation, der Gesundheit und dem Zusammenhalt einer Gemeinschaft, wobei die Männer von den Frauen strikt getrennt badeten. Das ist bis heute so geblieben. Im Hamam in der Schokofabrik erwarten uns viele Nischen mit Waschbecken. Hier nehmen wir ein Tas (Schälchen), übergießen uns mit Wasser und reiben uns mit einem Seidenhandschuh ab. Dem Peeling (Kese) folgt die Einseifung (Sabunlama). Dann legen wir uns auf den heißen Nabelstein (Göbek Tasi), der einen Sauna ähnlichen Effekt hat. Bei der angenehmen und gründlichen Reinigung öffnen sich die Hautporen, Schlacken und Giftstoffe werden ebenso ausgeschwemmt wie dunkle Gedanken. Es gibt auch eine Sauna, eine Infrarotwärmekabine und Anwendungen durch das Hamam-Fachpersonal. Im Ruheraum schlummern wir ein bißchen und schmökern in der Yellow Press, bei Tee, Gebäck und Obst. Entspannung pur (wenn nicht gerade eine Hochschwangerengruppe lauthals das Wachstumsstadium ihrer Babys verkündet). Ein Hamambesuch dauert 3 Stunden und kostet erschwingliche 14 €, zzgl. Verköstigung und Behandlungen. Da kommt Berlin-Woman doch gerne wieder!

Hamam, Mariannenstraße 6, 10997 Berlin, 030 6151464, Mo 15.00 – 23.00 Uhr, Di- So 12.00 – 23.00 Uhr, Do: Kindertag

Ein Gedanke zu „WE mit Berlin-Woman: Entspannung im Haman in der Schokofabrik

  1. Thank you for every other wonderful post. The place else may just
    anybody get that type of info in such a perfect manner of writing?
    I’ve a presentation next week, and I am on the look for such info.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.