Impressionen auf Berlin-Woman: „Cool Kids can´t die“ von Barre Noire

kreative Unternehmerinnen

Ja, coole Kids sind unsterblich! Das verspricht die SS 2013-Kollektion vom Mode-Label Barre Noire. Es gibt sexy Bustiers, „brave old“ Schleifenblusen, mädchenhafte Minikleider und taffe Sakkos mit Shorts im exotischen Blumendekor. Die Mode lässt an „Lolita“, Hippies und Blumenkinder, die USA der 1960er Jahre und Lana del Rey denken.  Wann ist Frau ein „cooles Kid“? Auf Empfängen und Parties, in einem jungen Unternehmen und im Rampenlicht, wie im Juli 2012 auf der Fashion Week. Dort hat die Modefotografin Friederike Franze diese hinreißenden Fotos geschossen und nun für eine Bildstrecke auf Berlin-Woman zur Verfügung gestellt:

Barre Noire, cool kids can´t die

Fotos: ©Friederike Franze, Freiseindesign

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.