Der Kulturmarken-Award für kreative Unternehmer/innen: jetzt bewerben!

kreative Unternehmer/innen

Kulturmarke "Berlin-Woman"

Echt was für uns: In der Kultur setzt sich die Markenbildung immer mehr durch. Gut gemacht sorgt sie für ein nachhaltiges öffentliches Standing. Das unterstützt der  „Kulturmarken-Award“, der diesen Herbst verliehen wird. Kreative Unternehmer/innen, bewerbt euch!

Zum 7. Mal wird der Kulturmarken-Award in den Kategorien „Kulturmarke“, „Stadtmarke“, „Trendmarke“, Kulturinvestor“, „Kulturmanager“ und „Förderverein“ verliehen. Er ist die wichtigste Auszeichnung für Kulturmanager/innen, -investor/innen und –marken im deutschsprachigen Raum und prämiert Gestaltungswillen und professionelles Kulturmanagement. Der Award wird von der Agentur Causales mit freundlicher Unterstützung durch die Konzernmarken Deutsche Post DHL und die  Kulturmarke WELTKUNST initiiert. In der Jury sitzen 24 Vertreter/innen aus Wirtschaft, Marketing und Kultur. Mit Dr. Marion Bleß (Deutsche Klassenlotterie), Prof. Dr. Andrea Hausmann (Europa Viadrina Frankfurt/Oder), Dr. Gabriele Landwehr (Goethe-Institut), Katharina Langsch (IGA Berlin), Dorothee Gräfin von Posadowsky (E.ON) und Katharina Wagner (Beyreuther Festspiele) hat´s eine 16 %ige Frauenbesetzung.

Bewerbungen bis zum 15.08.2012

  • 25.10.2012: Kulturmarken-Award-Verleihung auf der Gala im TIPI am Kanzlerzelt
  • 25./26.10.2012 Kulturinvest Kongress im Verlagsgebäude des „Tagesspiegels“ (Veranstalter: Europäische Sponsoring-Börse ESB und die Agentur Causales mit freundlicher Unterstützung vom „Tagesspiegel“)

Kulturmarken-Award

Ein Gedanke zu „Der Kulturmarken-Award für kreative Unternehmer/innen: jetzt bewerben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.