Ausgehen mit Berlin-Woman: Glamour in der EAGL Galerie

kreative Unternehmerinnen 

tbcolor

 

Glamour (engl.) bedeutet „Glanz“ und Zauber“. In der aktiven Wortnutzung liegt das „Blenden“, „Glitzern“ und „Täuschen“.  Glamour bezieht sich auf das gesamte Erscheinungsbild einer Person. Es ist Stil, Lifestyle und Lebensphilosophie.  Heute Abend lädt die EAGL Galerie zum ANTI-GLAMOUR-Fotoshooting ein: 

Der Bildermacher Thomas Bröse macht in der EAGL-Galerie in Berlin-Charlottenburg ein Shooting, bei dem  jede/r die eigene Haltung zum Glamour ausloten und zum Ausdruck bringen kann. Verkleidung, Make-Up, Accessoires, Posen: alles ist erlaubt! 

  • Wie ist Deine Haltung zur Glitzer- und Glamourwelt?
  • Bist du Mainstream oder Persönlichkeit?
  • Zeig es – Zeig dich!

Die besten Bilder werden auf der BAGL-afFairs Kunstausstellung Herbst 2012 gezeigt. 

Heute, den 17.12.2011, ab 20:00 Uhr: Anti-Glamour Event und Ausstellung mit dem Bildermacher Thomas Bröse, EAGL Galerie,  Kantstr.87a, 10627 Berlin. 

See you there!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.