Musiker/innen hört her: Insider-Tipps von Caren Lässig

kreative Unternehmerinnen

Unsere Mitbloggerin Caren Lässig ist seit 2003 in der Finanzdienstleistungsbranche tätig und seit 2008 selbstständige Maklerin.  Sie hat sich auf die Beratung kreativer Unternehmer/innen spezialisiert und gibt hier auf Berlin-Woman ausgesuchte Insider-Tipps:

Musiker, ob konzertierend, in Orchestern oder Ensembles tätig, als Musiklehrer/in oder Musikstudent/in, alle teilen sie die Sorge um ihr Musikinstrument. Jede/r Musiker/in kennt den Wert ihres/seines Musikinstruments und geht deshalb behutsam damit um.  Doch trotz aller Vorsicht kommt es immer wieder zu Instrumenten-Diebstahl, -Beschädigung und -Zerstörung.  Die Allgefahrenversicherung schützt Ihr „Baby“ nicht nur in den eigenen Räumlichkeiten sondern auch unterwegs auf dem Transport oder bei Konzerten – und das weltweit bis zu 6 Wochen. Bei Schadensersatzforderungen unterstützt Sie die Haftpflichtversicherung. Und ein ganz wesentlicher Punkt ist  Ihre eigene Absicherung gegen Unfallfolgen. Gerade für Berufsmusiker/innen gibt es ganz spezifische auf Ihr Instrument abgestimmte Leistungen. Gerne suche ich gemeinsam mit Ihnen das Passende aus. Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Caren Lässig (Geld und Gesundheit)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.