Sonntag auf Berlin-Woman: „Tru Colors“ und Wochenausblick

Wir verlassen die Mode reiche Woche auf Berlin-Woman mit DEM Song der Berlin-Woman Cyndi Lauper. „Tru colors“ stürmte 1986 die Charts und wurde zur Hymne der Homosexuellen und Transsexuellen-Bewegung.  In der kommenden Woche gibt es neben viel anderer Kunst auch eine berühmte OP-Art-Künstlerin, einen Nachruf auf Maria Kwiatkowsky und andere Neuigkeiten zu „Kunst, Kultur und Unternehmertum im weiblichen Blick„. Berlin-Woman freut sich auf euch.

You with the sad eyes/Don’t be discouraged
Oh I realize/It’s hard to take courage
In a world full of people/You can lose sight of it all
And the darkness there inside you/Makes you feel so small

But I see your true colours/Shining through
I see your true colours/And that’s why I love you
So don’t be afraid to let them show/Your true colours
True colours/are beautiful…
Like a rainbow

Show me a smile then/Don’t be unhappy,
can’t remember/When I last saw you laughing
If this world makes you crazy/And you’ve taken all you can bare
You call me up/Because you know I’ll be there

And I see your true colours …

Ohhh, can’t remember/When I last saw you laughing…
If this world makes you crazy/And you’ve taken all you can bare
You call me up/Because you know I’ll be there

And I see your true colours …

Tru colors, Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.