Sonntag auf Berlin-Woman: Recept zur Stärkungsschokolade (A.L. Karsch)

Wie versprochen gibt es heute ein Gedicht der Berlin-Woman Anna Louisa Karsch „Recept zur Stärkungsschokolade“ (hrsg. 1792):

Der Provisor mengt geschwinde
Euch zwo Theilchen Teufelsmist.
Und ein Theilchen Chinarinde
Fein wie dies Gemengsel ist
Hier im Pülverchen zu schauen;
Rühmenswerth ist seine Kraft.
Weils den Männern und den Frauen
Wieder junge Kräfte schafft.
In ein Schälchen Chokolade
Nehmt ihr einer Erbse groß.
Daß es dem Geschmack nicht schade
Delicat und tadelloß
Schmeckt euch diese Chokolade / Stärkt euch Nerven und Gebein.
Wenn ihr schon am Styrgestade / Schatten wähnt zu seyn.

mehr Gedichte von Anna Louisa Karsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.