Berlin-Women: Katinka Kraft

Berlin-Kreuzberg

Katinka Kraft

Katinka Kraft trägt pinkfarbene Lycra-Hotpans, lila Cowboystiefel und träumt von einer Karriere als Pop-Star. Sie wächst in einer Flowerpower-Hippie-Familie mit wissenschaftlichem Einschlag auf. Nach langen Jahren in den USA findet sie in Berlin ihren „Mittelpunkt“: ihre Identität als deutsch-amerikanische Poetin, Autorin, Filmemacherin und Dozentin für kreatives Schreiben. Heute Abend ist sie in der Queer-Performance „Der Mittelpunkt“ zu sehen:

– „Sag, dass du stolz bist (Say you´re proud)“, Auszüge aus der Soloshow von Katinka Kraft

– „Ich bin mexikanisch erzogen (I was raised mexican)“ von Sayda Trujillo (New York)

Freitag, den 03.09.2010, 20:00 Uhr in: The English Theatre, Fidicinstraße 40, 10965 Berlin,  5 Euro, überwiegend englischsprachig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.