Saudade im Café Sur in Berlin-Schöneberg

Berlin-Schöneberg, Akazienstraße

Chanson: Claudia Morena, So saudade, 1956.
Saudade ist am besten mit „Wehmut“, „Sehnsucht“ oder „sanfter Melancholie“ zu übersetzen. Die Amerikaner sagen kürzer: „Blue“ und die Türken „Hüzün“. Es ist kein Negativbegriff, z.B. wird die „saudade“ im portugiesischen Chanson, dem Fado, regelrecht herbeigesehnt. Vielleicht trauert man über das Ende einer Liebe, vielleicht ist der Goldfisch krank, die Kartoffeln wollen auf dem Balkon nicht angehen oder die Single-Socken häufen sich in der Wäsche.
Wer „saudade“ hat, der ist im Café „Sur“ im Schöneberger Akazienkiez richtig. Das Café, das die Ecke Belziger/Akazienstraße beherrscht, lädt zum Verweilen ein. Draußen scheint die Mittags- und Nachmittagssonne in den köstlichen Milchkaffee, den ausgesuchten Tee oder auf den reichhaltigen Frühstücksteller, drinnen nimmt man unter originellen Lampen auf schlichten Leder- und Holzstühlen Platz und genießt den hausgemachten Kuchen (die Limonenschnitte!!!), Panini, Tramezzini, Salate, Suppen, Antipasti und Hamburger zu Kiezpreisen (ab 3,50 Euro). Oder man setzt sich auf einen der Barhocker ans große Fenster und schaut dem esoterisch angehauchten Akazien-Treiben zu, bei dem man aber nicht mitmachen muß.
Stattdessen zückt man seine/n Goethe, Marx, Schätzlein, Forster Wallace, Hacker oder Herrmann und kann nach Herzenslust schmökern und schmökern lassen. Laptops sind eher verpönt, man/n ist analog.

A propos: Im Sur sitzt manch stiller, sinnierender und ein wenig philosophisch angehauchter YXs, 35+. Der da im weißen T-Shirt, der sieht doch sehr sympatisch aus. Wär der nichts für dich? Unser Voting fällt positiv aus. Hier kann man als Single-XX in aller Gelassenheit hingehen, sich umschauen und vielleicht eine „saudade“ teilen. Berlin-Woman besuchte und bewertete das Café mit Sigrid Scherer, systemische Beratung und Supervision.

Café Sur, Akazienstraße 7, 10823 Berlin (Schöneberg), Tel. 030 34645954

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.